AKQUINET

Ihr strategischer Partner für erfolgreiche Digitalisierung.

Sie sind auf der Suche nach einem strategischen Partner, der Sie bei der Digitalisierung Ihrer Anwendungsprozesse professionell berät und die Wege zur Bewältigung der Einstiegshürden in die Industrie 4.0 kennt?

Dann sind Sie bei AKQUINET genau richtig.

Unternehmen sehen häufig einen zu hohen Investitionsbedarf und den Mangel an qualifiziertem Personal als größte Hürde, um den Weg in die Zukunft ihrer Maschinenparks erfolgreich zu beschreiten.

Wir helfen Ihnen dabei, mit kleinen Schritten zu starten.

Gemeinsam durchleuchten wir Ihre Unternehmensprozesse auf Schwachstellen und Potentiale und entwickeln geeignete Optimierungsansätze für einen erfolgreichen Start in die Zukunft Ihrer Maschinenparks. Und Sie werden sehen - hierfür ist kein hoher Investitionsbedarf nötig.

Zusätzlich bieten wir mit unseren Just In Time Services eine Lösung, mit der Sie dank präventiver Wartung Ihre Servicekosten und die Ausfallzeiten Ihrer Maschinen drastisch reduzieren können.

Ein Blick auf die Praxis? Lassen Sie sich überzeugen! Unsere Industrie 4.0-Projekte zeigen, wie der Einstieg gelingt.

INDUSTRIE 4.0 PROJEKTE DER AKQUINET

Containerschiff bei der Containerabfertigung im Containerhafen.
AMS - BROMMA

Innnovation für mehr Sicherheit & Effizienz beim Container-Umschlag

Bromma ist globaler Marktführer in Entwicklung und Vertrieb von Spreadern, die zum Heben und Transportieren von ISO-genormten Containern in Häfen und Umschlagbahnhöfen dienen. Auch weitere, für den Container-Umschlag benötigte, Maschinen und Werkzeuge zählen zum Portfolio des Unternehmens, wie unter anderem die Automatic Lashing Platform, kurz ALP genannt, welche die automatische Montage und Demontage von Verriegelungen (Twist Locks) an Containern ermöglicht, um sie aufeinander zu befestigen und so auf dem Containerschiff stapeln zu können.

Das von AKQUINET entwickelte AMS (Automatic Lashing Platform Management System) regelt dabei die Kontrolle und Planung der automatischen Twist Lock Verriegelung, durch die die Effektivität und die Sicherheit des Container-Umschlags erhöht wird.

Sensorgesteuertes Flottenmanagement - STILL

Flottenmanagement & proaktive Wartung

Die Still GmbH bietet maßgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit und realisiert das intelligente Zusammenspiel von Gabelstaplern und Lagertechnik, Software, Dienstleistungen und Service.

Für Still hat AKQUINET eine Online-Verwaltung für Flurförderfahrzeuge und ein Flottenmanagement mit proaktiver Wartung entwickelt.

Zwei Gabelstaplerfahrer koordinieren die Logistikprozesse über digitale Lösungen.
Produktionsplanungssystem für Maschinen - STOLL

Produktionsprozesse planen, steuern & überwachen.

Die H. Stoll AG & Co. KG zählt zu den führenden Flachstrickmaschinenherstellern weltweit und ist der traditionsreichste und innovativste unter ihnen.

Gemeinsam mit AKQUINET hat Stoll der industriellen Textilproduktion eine weitere Innovation hinzugefügt: Das morderne, webbasierte STOLL Production Planning System (PPS).

Prozessgesteuerte Entwicklung von Autoersatzteilen - MEYLE

Development Application

Die Wulf Gaertner Autoparts AG entwickelt, produziert und vertreibt unter den Marken Meyle und Meyle-HD hochwertige und qualitätsgeprüfte Ersatzteile für PKW, Transporter und NKW.

AKQUINET hat für die Wulf Gaertner Autoparts AG eine webbasierte Applikation entwickelt, welche die Entwicklungsprozesse von neuen Artikeln und Komponenten unterstützt.

Männer der Berliner Wasserbetriebe pumpen einen Schacht auf der Straße aus.
Übergreifendes ERP-System zur Betriebsführung & Instandhaltung von Rohrnetz - BWB

Insellösungen zur Unternehmenslösung zusammenführen

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) sind das größte städtische Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Sie versorgen die Menschen in Berlin und Teilen von Brandenburg mit Trinkwasser und übernehmen die Abwasserentsorgung.

Für die Berliner Wasserbetriebe hat AKQUINET ein technisches ERP-System entwickelt, das bestehende Insellösungen zu einer Unternehmenslösung zusammenfasst.

Unkomplizierte Messung der Performance von Schwingmaschinen - Schenck Process

vibe2know

Schenck Process Europe GmbH ist weltweit führend in allen Bereichen der Mess- und Verfahrenstechnik und bietet Lösungen für das Wiegen, Dosieren, Fördern, Sieben und Automatisieren sowie die Luft-Filtrationstechnik an.
AKQUINET hat für Schenck Process eine App entwickelt, mit der die Zustände der Maschinen auf intuitive und einfache Weise überwacht werden können und so kostspielige Schäden und Stillstände der Maschinen vermieden werden können.

Lesen Sie hier , wie vibe2know™ die Messung der Performance von Schwingmaschinen erleichtert.

Industriearbeitsplätze ergonomisch optimieren - Harting

Effizienz steigern durch optimierte User Experience

HARTING ist ein weltweit führender Hersteller von Steckverbindern, Geräteanschlusstechnik, Netzwerkkomponenten und Systemkabeln. In nahezu allen Sparten der Industrie von der Automatisierungstechnik über Energie, Infrastruktur, Verkehrstechnik, Maschinenbau bis zur Medizintechnik kommen die HARTING-Produkte zum Einsatz.

Darüber hinaus produziert der westfälische Hersteller elektromagnetische Komponenten für die Automobilindustrie und bietet Lösungen für die Bereiche Industrie 4.0, E-Mobility, Gehäusetechnologie und Shop-Systeme.

Mobiler Zugriff auf Sensorwerte und automatische Überwachung - MBRAUN

Inertgas-Glovebox-Systeme aus der Ferne überwachen

Die M. Braun Inertgas-Systeme GmbH ist Marktführer in der Entwicklung und Produktion von kundenspezifischen Inertgas-Glovebox-Systemen und Gasreinigungsanlagen für Industrie und Forschung weltweit.

AKQUINET realisierte für M. Braun Inertgas-Systeme GmbH die App myMBRAUN, die es den Nutzern von Inertgas-Systemen ermöglicht, deren reibungslosen Betrieb aus der Ferne zu überwachen.

Zwei Männer in einem Labor schauen sich die aktuellen Ergebnisse auf einem Tablet an.