DE
Sie haben Fragen? +49 40 88 173-0

EYE-TRACKING

Lernen Sie Ihre User besser kennen

Vorbesprechung

  • Gemeinsam mit dem Kunden werden die Erwartungen und Wünsche ermittelt
  • Die Ziele des Eye-Tracking Tests werden festgelegt

Durchführung

  • Individuelle Einstellung und Kalibrierung des Eye-Trackers
  • Aufnahme der Blickbewegungen (bei der Bearbeitung der Testaufgaben oder als Beobachtung beim normalen Arbeitsablauf)
  • Gedankengänge sichtbar machen

Auswertung

  • Wir übermitteln Ihnen eine Auswertung und Lösungen mit hoher Detailgenauigkeit
  • Einem Ergebnisbericht können Sie weitere Handlungsempfehlungen entnehmen
  • Gern bereiten wir auch ein Highlight-Video für Sie vor

Der Ablauf bei einem Eye-Tracking Test ist je nach Situation ganz unterschiedlich.

Jeder Test wird individuell geplant und auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten durchgeführt.

EYE-TRACKING

Evaluationen durch individuelle Tests.

Um eine Anwendung möglichst optimal zu gestalten, ist es wichtig, Nutzer bei dem Umgang mit dieser zu beobachten. Das kann jedoch schwierig sein, da ein Nutzer bei der Interaktion mit einer Anwendung viele Denk- und Handlungsschritte gleichzeitig ausführt. Ein automatisiertes Aufnehmen des Nutzers hilft dabei, den Integrationsprozess zu verstehen: Durch Eye-Tracking können seine Maus- und Blickbewegungen dokumentiert werden.

SCANPATHS

Ganz einfach zum effizienteren Arbeitsplatz.

Es sind Fixationen und Scanpaths der Nutzerblicke, die bei Softwareanwendungen als auch bei anderen Oberflächen und Umgebungen eine schnellere Benutzbarkeitsbewertung ermöglichen. Dadurch ist die gezielte Steigerung der Benutzerfreundlichkeit von Anwendungen und die Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung im Industriebereich effizienter umsetzbar.

DIE VORTEILE IHRES EYE-TRACKING-TESTS

Flexibler Testablauf

Der Eye-Tracking Test wird individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Der Ort und die Tageszeit sind ganz auf Ihre Probanden abgestimmt, um den Testablauf im realen Arbeitsumfeld stattfinden zu lassen.

Effektive Qualitätssteigerung

Ein Eye-Tracking Test kann Ihnen in jeder Projektphase weiterhelfen. Die Evaluation von Prototypen bis hin zum Endprodukt ermöglicht es Ihnen, schon in frühen Entwicklungsstadien die Qualität zu steigern.

Schnelle Durchführung

Schon die Durchführung eines Eye-Tracking Tests mit nur einem Nutzer kann bedeutende Verbesserungsvorschläge erzielen. Wie viele Nutzer getestet werden, liegt ganz an Ihnen und Ihren Vorstellungen. Die Analyse übernehmen wir, sodass Sie sich um nichts weiter kümmern müssen.

Individuelle Lösungsvorschläge

Durch den auf Sie zugeschnitten Testablauf ergeben sich Lösungen auf höchstem Individualisierungsniveau. Dies sichert Handlungsempfehlungen, die genau auf Ihre Zielgruppe und Ihre Qualitäts- und Nutzungsziele zugeschnitten sind.

Hochqualitative Eye-Tracking-Daten

Die Ergebnisse Ihrer Tracking Aufnahmen dienen als Grundlage für die Auswertung Ihres Produktes bzw. Ihrer Anwendung. Die Daten werden auf einem erstklassigen Niveau erhoben, sodass wir Ihnen ein hochqualitatives Ergebnis übermitteln können.

Ihre Quick Wins:

  • Optimierung von Navigationsstrukturen
  • Verbesserungsvorschläge im Arbeitsablauf bei der Interaktion vom Menschen mit Maschinen
  • Hinweise zu Verbesserungen für ein effizienteres Interface Design bei der Steuerung von Maschinen über digitale Bedienelemente
  • Hinweise zu Verbesserungen in der Bedienung von Terminals aufgrund effektiverer Nutzerinteraktionen
  • Schnelle Identifizierung von Oberflächen zur Steigerung der Qualität
  • Anforderungsanalyse zur Optimierung
  • Gezielte Steigerung der Benutzerfreundlichkeit
  • Ergebnisableitung für eine optimale Produktplatzierung und für die Aufmerksamkeitslenkung
  • Identifizierung von Nutzungsproblemen
  • Herausragende Designempfehlungen, die von neuen Erkenntnissen und unterschiedlichen Perspektiven geprägt sind

Die Blickbewegung von Nutzern zu verfolgen, bietet eine Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten.

Statische Bilder wie Heatmaps oder dynamische Videos wie Scanpaths dienen dem Kunden nicht nur als Einblick in den Testablauf sondern auch als Bestätigung von Verbesserungsansätzen. Je nach Bedarf kann dem Kunden ein Highlight-Video, eine Endpräsentation und Mockups von Verbesserungsvorschlägen übermittelt werden.

 

PRINTMEDIEN & VERPACKUNGEN

Printmedien, wie Plakate, Magazine oder Cover, können spielerisch leicht durch die Augen von Nutzern und Experten beurteilt werden.

Auch jede Art und Form von Verpackungen lassen sich durch Eye-Tracking optimieren.

ARBEITSPLÄTZE

Egal ob auf Tablet, Smartphone oder Handheld - die Nutzerfreundlichkeit jeder Anwendung kann optimiert werden.

Genau dafür ist Eye-Tracking eine schnelle und effiziente Evaluationsmethode.

MOBILE ENDGERÄTE

Eye-Tracking bietet unter anderem auch die Möglichkeit, ergonomische und effektive Verbesserungsoptionen von Arbeitspläzen zu identifizieren

Personen beim Betrachten einer Webanwendung

WEBANWENDUNGEN

Besonders Webanwendungen profitieren von einem Eye-Tracking Einsatz.

Die Blickbewegungen der Nutzer können aufschlussreiche Optimierungen ermitteln, um die Effizienz und die Nutzerfreundlichkeit der Anwendung zu maximieren.

MASCHINENOBERFLÄCHEN

Die Auswertung von Blickbewegungen auf Maschinenoberflächen kann maßgebliche Verbesserungen im Arbeitsablauf erzielen.

Über Eye-Tracking kann sowohl die Benutzerfreundlichkeit der Interaktion von Mensch und Maschine, als auch die Effizienz bei der Bedienung von Terminals und Schaltzentralen steigern.

SIE MÖCHTEN IHR PROJEKT ZUM ERFOLG BRINGEN?

Gerne stehe ich Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Nicole Charlier
Competence Center User Experience
+49 30 23 55 20 47