Die technische Basis von centralONE med: Quantum ActiveScale Objektspeicher

ActiveScale bietet den einfachsten Weg zu grenzenlosem Cloud-Speicher, so dass jede Gesundheits- oder Forschungsorganisation die volle Leistung ihrer Daten nutzen kann. Durch vertikale Innovation durchbricht ActiveScale die Grenzen traditioneller Archivierung, indem es die hohe Zugänglichkeit und den Durchsatz von Nearline-Speichern mit den Vorteilen von Deep Archives kombiniert: sehr niedrige TCO, vereinfachte Verwaltung, Wartung und langfristige Haltbarkeit.

Die ActiveScale-Produktfamilie von Quantum ist gezielt auf die Anforderungen unstrukturierter Daten ausgelegt. Sie verbindet massive Skalierbarkeit und robuste Fehlertoleranz mit hoher Datenhaltbarkeit und Systemverfügbarkeit. Das ActiveScale-System umfasst zwei Plattformen: die modulare Lösung der P-Serie für flexible Konfigurationen und die X-Serie als hocheffiziente integrierte Lösung.

Mit der ActiveScale-Software kann ein System von 452 TB Rohkapazität auf 74 PB skaliert werden. Die ActiveScale-Systemarchitektur ermöglicht sowohl in Scale-up als auch in Scale-out Konfigurationen zu wachsen. Ein einziger Namespace oder Speicherpool wird über die verschiedenen Knoten hinweg verwaltet.

Forward Error Correction mit rateless erasure coding wird verwendet, um die Daten über Knoten und geografisch verteilte System hinweg zu verteilen. Auf Objektdaten kann parallel zugegriffen werden, wodurch die Leistung für die Bandbreite der Datenübertragung erhöht wird. Die Controller verwalten die Verteilungsfunktion mit rateless erasure coding und steuern den Zugriff. Die Verteilungsfunktion sorgt für einen Kapazitätsausgleich zwischen den Knoten und verwaltet das unterbrechungsfreie Hinzufügen von Speicherknoten.

GeoSpread verwendet das gleiche rateless erasure coding, um Daten über geografisch verteilte Systeme zu verteilen. Agenten werden auf den Knoten für das Out-of-Band-Management installiert und führen im Hintergrund eine kontinuierliche Integritätsprüfung und Selbstheilung durch. ActiveScale bietet die Möglichkeit, dass Benutzer zwischen starker und möglicher Konsistenz wählen können, indem sie Asynchronous GeoSpread verwenden. Dabei bezieht sich der Ausdruck „starke Konsistenz“ auf die Verfügbarkeit von Objekten in verteilten Speichersystemen. Viele Anwendungen erfordern das Schreiben und sofortige Lesen von Daten, wobei eine hohe Konsistenz sicherstellt, dass die neueste Version der Daten sofort und ohne Beeinträchtigung der Performance zur Verfügung steht. Alle Metadateninstanzen werden gleichzeitig aktualisiert, so dass die Daten in einem konsistenten Zustand präsentiert werden.

ActiveScale bietet Standardschnittstellen, S3-Objektspeicher und NFS, um die Sicherheit zu bieten, dass die Daten zugänglich bleiben. Die S3-kompatible Objektschnittstelle unterstützt eine breite Palette an forschungszentrierten Applikationen, die REST, POSIX oder S3 benötigen.

DIE ACTIVE SCALE VORTEILE

Voll integriert in medizinischen Prozessen

ActiveScale bietet die Integration einer bestehender Infrastruktur von Picture Archiving and Communication Systems (PACS). Bilder können im Archiv vorgehalten und gleichzeitig für den sofortigen klinischen Zugriff und für Analysen bereitgestellt werden. Dies ermöglicht ein abteilungsübergreifendes oder weltweites Arbeiten mit standardbasierten VNA (Vendor Neutral Archive)-Bildsystemen sowie den Schutz von Petabytes von Bildern so lange, wie sie archiviert werden müssen.

Aktuelle Technologien

Die besondere Leistungsfähigkeit der ActiveScale Systeme basiert auf den patentierten Technologien BitSpread® und BitDynamics™. BitSpread ist die Erasure Coding und hierarchische Datenverteilungs-Technologie von Quantum. Jede Storage Policy hat unterschiedliche Einstellungen für die Spread-Breite und die Datensicherheit und ermöglicht so den Aufbau eines Systems, das Hardwareprobleme toleriert und neue Kapazität ohne Rebalancing aufnimmt. BitDynamics ist die selbstschützende und heilende Technologie von Quantum. Sie bietet einen automatisch agierenden Out-of-Band-Reparatur-Daemon, der für eine Reihe von Systemüberwachungsaufgaben, die kontinuierliche Überprüfung und Sicherung der Datenintegrität und die Selbstheilung zuständig ist. Diese beiden Technologien erlauben, ein wirtschaftliches und hochskalierbares System mit extremer Datenhaltbarkeit für die langfristige Datenspeicherung anbieten zu können.

Eine sichere Investition

Dynamic Data Placement (DDP) und Dynamic Data Repair (DDR) sind der Schlüssel für die langfristige Lebensfähigkeit der Daten, indem sie Erasure Coding über Laufwerke, Knoten und Standorte hinweg entsprechend der definierten Storage Policy nutzen, den Zustand der Daten und der zugrunde liegenden Infrastruktur kontinuierlich überwachen und die Daten kontinuierlich reparieren, wenn Fehler entdeckt werden. Object Lock und die End-to-End-Verschlüsselung sichern die Daten während der Übertragung und auf dem System.

Management und Analyse

Für das Management der umfangreichen Speichersysteme sind die Systemtools ActiveScale SM und ActiveScale CM im Lieferumfang enthalten. ActiveScale System Management (SM) bietet eine Echtzeit Analyse und Verwaltung des Systems über den gesamten Namespace und nicht nur ein Rack. ActiveScale Cloud Manager (CM) bietet cloudbasierte, erweiterte Systemeinblicke und Analysen für die Objektspeichersysteme. Funktionen, die Big-Data-Analysen nutzen, wie z. B. historische Trends, Kapazitätsmodellierung, Auslastung und Prognosen, ergänzen die grundlegenden Systemverwaltungsfunktionen und ermöglichen eine proaktive Systemwartung sowie eine effektive Verwaltung der ActiveScale-Systeme über Rechenzentren hinweg, unabhängig von deren Standort.

centralONE IM EINSATZ:

SPRECHEN SIE UNS GERNE AN

Erhalten Sie weitere Informationen zu centralONE.

Thomas Ultsch
Geschäftsleitung

Tel. +49 40 881 73-4518

Thomas Mack
Projektleiter

Tel. +49 40 881 73-4544

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE:

* Pflichtfeld

Durch Klick auf den Button "Absenden" erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung der von mir gemachten Angaben einverstanden und gestatte AKQUINET, diese zur Kontaktaufnahme und Organisation von Veranstaltungen zu nutzen. Weitere Informationen dazu befinden sich in unseren Datenschutzhinweisen.

Datenschutzeinstellungen

Klicken Sie auf »Info«, um eine Übersicht über alle verwendeten Cookies zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung nur zu den erforderlichen Cookies oder auch zu den Cookies für Statistiken geben. Die Auswahl erfolgt freiwillig. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern bzw. die Cookies im Browser nachträglich jederzeit löschen. Wählen Sie die Option »Statistik« aus, so erstreckt sich Ihre Einwilligung auch auf die Verarbeitung in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YEXT - Suchleiste
Technischer Name yext
Anbieter Yext GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.yext.de/privacy-policy/
Zweck Ermöglicht die intelligente Suche über YEXT.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Podigee
Technischer Name Podigee
Anbieter Podigee GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.podigee.com/de/about/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Podigee Podcast Players.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name googleMaps
Anbieter
Ablauf in Tagen 6491
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung von Google Maps.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name youTube
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_gtag_UA_133169400_1,_gid,1P_JAR,ANID,NID,CONSENT,_gtag_UA_141664271_1,_gtag_UA_127185455_1,_gtag_UA_127561508_1,_gtag_UA_61387314_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Repcatcha
Technischer Name googleRepcatcha
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Anti-Spam Schutz.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name ClickDimensions
Technischer Name cuvid,cusid,cuvon,cd_optout_accountkey
Anbieter ClickDimensions
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://clickdimensions.com/solutions-security-and-privacy/
Zweck Cookie von ClickDimensions für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt