Sie sind hier:

News-Archiv

Eine gut gelaunte, junge Ă„rztin zeigt einem gut gelaunten Patienten medizinische Informationen auf ihrem Tablet

Altenpflege-Messe: TI und KIM einfach machen

AKQUINET steht als Software-Unternehmen und Betreiber von sicheren, deutschen Rechenzentren seit Jahren für einen einfachen Zugang zur Telematikinfrastruktur (TI). Auf der Altenpflege-Messe in Essen vom 23.-25. April 2024 (Halle 6/Stand B02) präsentiert sich der IT-Anbieter zusammen mit dem Partner SHC+CARE.

Weiterlesen …

Rechenzentrum vom TĂśViT geprĂĽft

Twin Datacenter von AKQUINET erneut rezertifiziert

Bereits zum fĂĽnften Mal konnte AKQUINET sein Twin Datacenter nach den Sicherheitsstandards Trusted Site Infrastructure (TSI) und EN 50600 rezertifizieren lassen. Im Verbund erfĂĽllen die Rechenzentren den TSI-Standard V4.5 auf dem Level 4.

Weiterlesen …

CHESSCON software is used at Korea's first fully automated terminal

Hybrid tests - real AGVs drive in a virtual scenario

The Busan New Port with its state-of-the-art port facilities at six terminals is a flagship project in the technology country of Korea. The last terminal and also the first fully automated terminal in Korea has now been opened. Hybrid tests for horizontal transport with AGVs were carried out in advance.

Weiterlesen …

DMEA 2024: TI einfach machen mit TI-Gateway, TI-Messenger und CardLink

Erneut stellt AKQUINET seine Leistungen unter dem Motto „TI einfach machen“ auf der DMEA vor. In Halle 1.2, Stand B-109 informiert das Team zum TI-Gateway als neuer Konnektorlösung, dem CardLink-Verfahren zum mobilen Einlösen von eRezepten und ĂĽber den Start des TI-Messengers.  

Weiterlesen …

Rahmenvertrag zwischen BVDVA und AKQUINET

Für die Online-Apotheken ist der mobile Einlöseweg für das E-Rezept über die elektronische Gesundheitskarte eine wichtige Anwendung. Darum bietet der BVDVA seinen Mitgliedern die Möglichkeit, in naher Zukunft CardLink zu verwenden. E-Rezepte können damit per NFC-Technologie über das Smartphone ortsunabhängig eingelöst werden.

Weiterlesen …

AKQUINET und service.health ermöglichen gemeinsam das ortsunabhängige Einlösen von E-Rezepten

Die akquinet health service GmbH und die service health erx GmbH etablieren CardLink im deutschen Gesundheitsmarkt, wodurch E-Rezepte per NFC-Technologie über das Smartphone eingelöst werden können.

Weiterlesen …

Das Team von ehex und AKQUINET freut sich auf den Start des Friendly User Tests fĂĽr das TI-Gateway. Foto: AKQUINET

Klinikum Ingolstadt testet TI-Gateway im intersektoralen Betrieb

Das Klinikum Ingolstadt testet jetzt das TI-Gateway von AKQUINET und der eHealth Experts GmbH (ehex). Der von der gematik zugelassene Test dient dazu, das Produkt in der Praxis zu prĂĽfen und weiterzuentwickeln. Dies ist ein wichtiger Schritt fĂĽr die geplante Zulassung im Sommer 2024.

Weiterlesen …

Person an einem Laptop. Man sieht einen digitalen Kalender.

Software JULE365 für Homecare, Sanitätshaus, OT und Reha basiert auf Microsoft-Standards

AKQUINET erweitert in Zusammenarbeit mit der IMPRIVO ihre Branchensoftware für den Homecare-, Reha- und Orthopädie-Sektor sowie den Sanitätsfachhandel. Die Lösung namens JULE365 hat sich bereits seit Jahren in der praktischen Anwendung bewährt.

Weiterlesen …

Leuchtschild mit dem Namen und Segel von AKQUINET.

AKQUINET erweitert ERP-Angebot mit Kauf eines Infor-/M3-Spezialisten

Das IT-Dienstleistungsunternehmen akquinet GmbH gibt die Ăśbernahme der Maximum Solution Consulting Group GmbH (MSC) bekannt. Das Schweizer Unternehmen ist Infor Alliance Partner und hat Niederlassungen in Deutschland, GroĂźbritannien, Tschechien und Belgien.

Weiterlesen …