14.07.2020

AKQUINET ist Mitglied der Initiative Klischeefrei

Berufswahl frei von starren Rollenbildern ermöglichen

Die Initiative Klischeefrei möchte Kindern und Jugendlichen neue Wege in die Berufswahl ermöglichen, damit sie einen Beruf finden, der zu ihren individuellen Stärken und Interessen passt. Neben Informationen zum Thema setzt sich die Initiative dafür ein, dass im gesamten Bundesgebiet eine Berufs- und Studienwahl etabliert wird, die frei von Geschlechterklischees ist. Zusätzlich baut sie ein Netzwerk aus Schulen, Hochschulen, Unternehmen und Eltern auf, um diese Ziele in die Breite zu tragen.

Mirja Kleinhaus, Personalmarketing bei AKQUINET, erklärt den Beitritt zur Initiative Klischeefrei: „Uns ist es wichtig mit dem Vorurteil aufzuräumen, dass IT nur für männliche Mathefreaks gemacht ist. Es ist erwiesen, dass Vielfalt auch in der Entwicklung und Implementierung von IT zu besseren Ergebnissen führt. Abgesehen davon fühlen sich viele unserer Kolleg*innen in vielfältigen Teams viel wohler.“

Zum Interview mit Mirja Kleinhaus mit Klischeefrei: https://www.klischee-frei.de/de/klischeefrei_98868.php

Zur Newsmeldung 2019 „AKQUINET gehört zu den besten Arbeitgebern für Frauen“: https://akquinet.com/presse-social-media-leser/akquinet-gehört-zu-den-besten-arbeitgebern-für-frauen-2019.html

Rubriken
AG Karriere
Beitrag teilen

Zurück