16.03.2017

AKQUINET standardisiert das Internet der Dinge

Im Rahmen des letztjährig gegründeten DIN-Ausschusses zur Standardisierung des "Internets der Dinge" arbeiten wir mit anderen Unternehmen, wie z.B. unserem Partner Harting, daran, die teilweise unübersichtliche Vielfalt der verschiedenen IoT Standards zu vereinheitlichen. Das Gremium besteht aus Experten aus Wissenschaft und Forschung, sowie aus interessierten Unternehmen, die das Thema vorantreiben wollen.

Ziel ist es, eine DIN-Norm zu entwickeln, die möglichst viele Aspekte, vor allem Schnittstellen und Protokolle, für IoT beinhaltet. Das Gremium trifft sich dabei mindestens zwei Mal im Jahr und hält Workshops zur Weiterentwicklung ab.

Die Basis der DIN-Norm für IoT soll dabei eine international erarbeitete Norm der ISO/IEC/JTC bilden, die zeitgleich entwickelt wird. Nach der Fertigstellung der ISO wird diese in die DIN-Norm übernommen und gegebenenfalls angepasst. Dazu werden aus dem DIN-Gremium Experten in die internationalen ISO/IEC/JTC-Besprechungen, -Gremien und -Workshops entsandt, die dort die DIN-Interessen vertreten. Diese Experten geben über dann Rückmeldungen über den Stand der Entwicklung. Zusätzlich sorgt die DIN-Ausschussleitung, ein/e Mitarbeiter/in der DIN, dafür, dass alle Dokumente der ISO/IEC/JTC über ein digitales Verwaltungssystem an die Ausschussteilnehmer verteilt werden. Dabei ist es egal, ob es sich über einfache Informationen, oder um Entscheidungsvorlagen mit Feedbackanfrage handelt. Alle Mitglieder des DIN-Ausschusses können so Anmerkungen zu den Dokumenten machen und ihre Themen und Anliegen in den Prozess einbringen.

Interessieren auch Sie sich dafür, wie Sie Ihre Prozesse automatisieren können, und so Ihre Kosten senken und wertvolle Zeit sparen?

Hier erfahren Sie mehr:

>> Industrie 4.0 mit AKQUINET

Rubriken
Industrie 4.0
Beitrag teilen

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Klicken Sie auf »Info«, um eine Übersicht über alle verwendeten Cookies zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung nur zu den erforderlichen Cookies oder auch zu den Cookies für Statistiken geben. Die Auswahl erfolgt freiwillig. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern bzw. die Cookies im Browser nachträglich jederzeit löschen. Wählen Sie die Option »Statistik« aus, so erstreckt sich Ihre Einwilligung auch auf die Verarbeitung in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YEXT - Suchleiste
Technischer Name yext
Anbieter Yext GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.yext.de/privacy-policy/
Zweck Ermöglicht die intelligente Suche über YEXT.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Podigee
Technischer Name Podigee
Anbieter Podigee GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.podigee.com/de/about/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Podigee Podcast Players.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name googleMaps
Anbieter
Ablauf in Tagen 6491
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung von Google Maps.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name youTube
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_gtag_UA_133169400_1,_gid,1P_JAR,ANID,NID,CONSENT,_gtag_UA_141664271_1,_gtag_UA_127185455_1,_gtag_UA_127561508_1,_gtag_UA_61387314_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Repcatcha
Technischer Name googleRepcatcha
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Anti-Spam Schutz.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name ClickDimensions
Technischer Name cuvid,cusid,cuvon,cd_optout_accountkey
Anbieter ClickDimensions
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://clickdimensions.com/solutions-security-and-privacy/
Zweck Cookie von ClickDimensions für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt