Concat AG bietet Fachdienst KIM für Kliniken und Praxen gemeinsam mit AKQUINET

18.05.2021

Concat AG bietet Fachdienst KIM für Kliniken und Praxen gemeinsam mit AKQUINET

• Kommunikation im Medizinwesen (KIM) • gematik-Zulassung als Anbieter des KIM-Dienstes • Verschlüsselter Austausch von Mails und Dokumenten

Bensheim/Hamburg. Die gematik hat die Concat AG als Anbieter des neuen Fachdienstes KIM (Kommunikation im Medizinwesen) zugelassen; Partner für den KIM-Dienst ist die akquinet AG. Mit KIM können alle Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens E-Mails und Dokumente wie eArztbriefe oder Befunde sicher und zuverlässig austauschen. Die Ver- und Entschlüsselung erfolgt kartenbasiert per elektronischem Heilberufsausweis (eHBA). Nachrichten und Dokumente sind fälschungssicher und vor Manipulation durch Dritte geschützt.

Ab sofort können Krankenhäuser, Ärzte und andere Leistungserbringer bei Concat ihre eigenen KIM-Adressen mit unbegrenztem Datenvolumen bestellen. Die gematik hat der Concat hierfür die Domain @concat.kim.telematik zugewiesen. Dabei ist es auch möglich, eine Wunschdomain zu erhalten.

Um den KIM-Dienst nutzen zu können, benötigen Kliniken und Praxen einen Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) mit E-Health-Konnektor, eHBA für die qualifizierte elektronische Signatur sowie einen Vertrag mit einem KIM-Dienstanbieter. Der KIM-Dienst ist kompatibel mit jedem Praxisverwaltungssystem bzw. Krankenhausinformationssystem.

Die Einführung der Anwendungen für KIM ist gesetzlich geregelt und erfolgt schrittweise: Seit dem 1. April 2021 können elektronische Arztbriefe nur noch über KIM versendet oder empfangen werden. Ab Juli dieses Jahres soll die KIM-Anwendung elektronischer Heil- und Kostenplan (eHKP) folgen. Und ab Oktober 2021 sind Vertragsärzte verpflichtet, die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) über die TI an die Krankenkassen zu senden.

Vereinbarung mit AKQUINET getroffen

Partner für den KIM-Dienst ist die akquinet AG aus Hamburg, die bereits Mitte Dezember die Zulassung der gematik für den eigenen KIM-Dienst erhalten hatte. Die beiden Unternehmen hatten bereits 2018 eine Telematikinfrastruktur-Lösung auf den Markt gebracht, die sich an Kliniken und MVZ richtete.

„Die Telematikinfrastruktur und der Kommunikationsdienst KIM machen das Gesundheitswesen schneller und sicherer. Mit Concat haben wir einen starken Partner an der Seite mit einer großen Anzahl an Kunden und umfassenden Erfahrungen in allen Aspekten der Telematikinfrastruktur“, erklärt Dirk Aagaard, Geschäftsführer für den Bereich Gesundheitswesen bei AKQUINET.

„KIM ist ein Meilenstein für den schnellen und fälschungssicheren Austausch von Mails und sensiblen Dokumenten für alle Teilnehmer der TI. Ab sofort können unsere mehr als 5.000 Kunden in Kliniken und Praxen ihre persönlichen KIM-Mailadressen bestellen und die Vorteile der verschlüsselten Kommunikation nutzen“, so Björn Brockt, Vertriebsleiter Healthcare bei Concat.

 

Über Concat AG
Die Concat AG bietet ein breit gefächertes Portfolio an Managed Services, um IT-Organisationen effizient bei der Transformation zum digitalen Serviceprovider zu unterstützen. Dies reicht von der Realisierung maßgeschneiderter IT-Infrastrukturen über Cloud-Dienste bis zur Übernahme des IT-Betriebs durch die unternehmenseigene Service- und Supportorganisation (24x7). Concat betreibt zudem eigene Infrastrukturen in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland, die nach ISO 9001 und 27001 zertifiziert sind. Der Hauptsitz befindet sich in Bensheim; dazu kommen bundesweit 13 weitere Standorte. Im Geschäftsjahr 2019/2020 erwirtschafteten rund 300 Mitarbeiter einen Umsatz von 154 Millionen Euro. Seit 2006 gehört Concat zur Meridian Group International Inc., USA.

www.telematikpro.de
www.concat.de
www.themeridian.com/en-us

 

Beitrag teilen

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Klicken Sie auf »Info«, um eine Übersicht über alle verwendeten Cookies zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung nur zu den erforderlichen Cookies oder auch zu den Cookies für Statistiken geben. Die Auswahl erfolgt freiwillig. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern bzw. die Cookies im Browser nachträglich jederzeit löschen. Wählen Sie die Option »Statistik« aus, so erstreckt sich Ihre Einwilligung auch auf die Verarbeitung in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YEXT - Suchleiste
Technischer Name yext
Anbieter Yext GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.yext.de/privacy-policy/
Zweck Ermöglicht die intelligente Suche über YEXT.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Podigee
Technischer Name Podigee
Anbieter Podigee GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.podigee.com/de/about/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Podigee Podcast Players.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name googleMaps
Anbieter
Ablauf in Tagen 6491
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung von Google Maps.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name youTube
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Analytics
Technischer Name _gid,_ga,1P_JAR,ANID,NID,CONSENT,_ga_JT5V6CR8ZH,_gat_gtag_UA_133169400_1,_gat_gtag_UA_141664271_1,_gat_gtag_UA_127185455_1,_gat_gtag_UA_127561508_1,_gat_gtag_UA_194226577_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Repcatcha
Technischer Name googleRepcatcha
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Anti-Spam Schutz.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name ClickDimensions
Technischer Name cuvid,cusid,cuvon,cd_optout_accountkey
Anbieter ClickDimensions
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://clickdimensions.com/solutions-security-and-privacy/
Zweck Cookie von ClickDimensions für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt