19.03.2020

Covid-19 Virus: AKQUINET ist weiterhin für seine Kunden da

Der IT-Dienstleister hat Rechenzentrumsbetrieb und Applikationssupport durch besondere Vorsichtsmaßnahmen gesichert

In Anbetracht der zunehmenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Covid-19 Virus sind für die akquinet AG die Gesundheit der Mitarbeitenden, der Kunden und Partner von größter Bedeutung. Daher hat der IT-Dienstleister bereits vor Wochen geeignete Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit aller zu schützen aber dennoch alle Services und Leistungen aufrechtzuerhalten.

AKQUINET hat sich während der letzten Wochen für die besondere Situation durch den Ausbruch des Corona-Virus aufgestellt und kann seine Services im Bereich der Rechenzentren und des Applikationssupports ohne Einschränkungen erbringen. Durch die Verteilung der Teams auf die verschiedenen Standorte wird das Risiko einer Serviceeinschränkung reduziert. Alle Mitarbeitenden sind für den Remote-Einsatz eingerichtet. Auch die Berater in den verschiedenen Projekten für Kunden und Partner können diese ohne Einschränkungen weiter zum Erfolg bringen. Vor-Ort-Termine, soweit dringend erforderlich, finden unter Beachtung der allgemeinen Sicherheitshinweise des Robert-Koch-Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums weiterhin statt.

Thomas Muszal, Vorstandsmitglied AKQUINET, sagt: „Wir sind uns der Verantwortung in dieser besonderen Lage unseren Mitarbeitern, Partnern und vor allem Kunden, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben, bewusst. Wir werden weiterhin alles daran setzen, die Services und Projekte ohne Einschränkungen zu gewährleisten, uns an den Richtlinien der Behörden orientieren und Entscheidungen besonnen sowie rational treffen. Dabei hat das Wohlergehen aller für uns höchste Priorität. Wir wissen um die dynamische Entwicklung der Situation. Daher kommt das Managementteam mindestens täglich über Webkonferenz zusammen und trifft angepasst zeitnah Entscheidungen.“

Kunden oder Partner mit Fragen zu ihren Services oder anstehenden Projekten, können sich jederzeit an AKQUINET wenden.

 

Rubriken
AG
Beitrag teilen

Zurück