09.10.2019

Cybersecurity for Maritime Infrastructures

Am 30. Oktober lädt das Maritime Cluster Norddeutschland zum Event Cyber Security For Maritime Infrastructures nach Bremerhaven.

Fast täglich erreichen uns Nachrichten über Cyber Angriffe und immer häufiger wird die Hafenbranche zum Ziel von Spionagen. Es ist höchste Zeit, sich mit Angriffsmöglichkeiten auseinanderzusetzen und übergreifende Cybersecurity-Konzepte für die Hafenindustrie einzuführen, denn nur individuelle Sicherheitskonzepte einzelner Beteiligter können den komplexen Angriffen auf die gesamte maritime Wirtschaft nur zum Teil begegnen.

Am 30. Oktober lädt das Maritime Cluster Norddeutschland zum Event Cyber Security For Maritime Infrastructures nach Bremerhaven.

Ralf Kempf, Geschäftsführer in der AKQUINET Gruppe, erläutert wichtige Bausteine einer Cyber Security Strategie an Praxisbeispielen. Freuen Sie sich auf die anschließende Podiumsdiskussion über Cyber Security in der Hafenindustrie.

14:00 Uhr | Systemhärtung, Netzwerk Zoning und Security Monitoring: Die wichtigsten Bausteine in Ihrer Cyber Security Strategie erklärt an Beispielen aus der Praxis

16:45 Uhr | Podiumsdiskussion: Beim Thema Cyber Security sitzen alle im selben Boot

Melden Sie sich kostenlos an und freuen Sie sich auf praxisrelevante Vorträge, eine Podiumsdiskussion und eine Mini-Messe zum Austausch: https://www.maritimes-cluster.de/maritimer-kalender/cybersecurity-for-maritime-infrastructures/

Beitrag teilen

Zurück