11.10.2018

Eine Bestandaufnahme zur Digitalisierung.

AKQUINET berichtet in der aktuellen Ausgabe des MM MaschinenMarkt

Sieben Jahre ist es inzwischen her, dass die Bundesregierung den Begriff "Industrie 4.0" prägte.

Da wird es Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Wie weit fortgeschritten ist die Umsetzung der Digitalisierung in den Industriebetrieben? In der aktuellen Ausgabe des MM MaschinenMarkt berichtet unser I4.0 Experte Heinz Wilming, wie Unternehmen der Einstieg in die Digitalisierung am besten gelingt und warum die eigen Vision dabei eine große Rolle spielt. Hierbei ist der kreativer Gestaltungsspielraum, die Agilität und der Branchenaustausch genauso bedeutsam, wie gemischte Mitarbeiterteams, die das Projekt vorantreiben können.

Wie das genau aussieht? Das lesen Sie hier.

Beitrag teilen

Zurück