16.10.2020

Exklusives Netzwerk: AKQUINET ist in Microsofts Fast Forward Programm

Die akquinet AG, vertreten durch Vorstandsmitglied Till Vieregge, wurde von Microsoft in dessen Fast Forward Programm aufgenommen

Die akquinet AG, vertreten durch Vorstandsmitglied Till Vieregge, wurde von Microsoft in dessen Fast Forward Programm aufgenommen. Dies ist ein hochkarätiges, personengebundenes Partner-Programm, in das der Software-Hersteller ausgewählte Preferred Partner einlädt. Mitglieder sind Führungskräfte von weniger als einem Prozent der insgesamt 30.000 Microsoft-Partnerunternehmen in Deutschland.  

Microsoft hat AKQUINET in sein Fast Forward Programm aufgenommen
, das der Hersteller selbst als sein „Top-Partnerprogramm“ bezeichnet. Der exklusive Kreis der Microsoft-Partner bietet einen engen Austausch untereinander und mit den Verantwortlichen bei Microsoft. Zu den Vorteilen des Programms sagt Till Vieregge, Vorstandsmitglied AKQUINET: „In Diskussionsforen und vielen anderen Events tauschen wir uns mit anderen High-Performern aus und lernen voneinander. Wir erfahren Microsofts Business-Strategien aus erster Hand und unser Feedback hierzu wird gehört. Es gibt zudem Exklusiv-Trainings und Schulungen, durch die wir unsere Kunden noch besser betreuen können.“ Neben seiner Tätigkeit bei AKQUINET ist Till Vieregge auch ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der International Association of Microsoft Channel Partners (IAMCP), German Chapter. Der weltweit agierende, unabhängige Zusammenschluss von Microsoft-Partnern hilft Partnern sich gegenüber Microsoft, am Markt und gegenüber der Politik zu positionieren.
 

AKQUINET bietet Microsoft-Kunden ein breites Leistungs- und Produktspektrum 
Die akquinet AG bietet ihren Kunden in vielen Bereichen der Microsoft-Welt Beratung, Projektmanagement, Betreuung und ergänzende Produkte an. Hierzu zählen Leistungen zur Business-Management-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central, Sales & Marketing, PowerBI und KI sowie darauf aufbauenden Lösungen: Mit der AKQUINET-Anwendungdynamics crossoverlässt sich die gesamte Wertschöpfungskette bei der Durchführung von Projekten abbilden. Die Lösung AMCtrade ERP, die AKQUINET mit dem Partnerunternehmen AMC Business IT GmbH vertreibt, erweitert den Microsoft-Standard um Module für den internationalen Handel. An kleine und mittelständische Unternehmen richtet sich die Cloud ERP-Software „Comporsys 365“ mit branchenspezifischen Add-Ons und Konfigurationen aus Microsoft Dynamics 365 Business Central.  Unter dem Produktnamen DYNAMO entwickelt AKQUINET funktionale Erweiterungen für Microsoft Dynamics 365 Business Central Finanzwesen, Zahlungsverkehr und Kartenterminalanbindung. Mit der Branchenlösung EASY SAN richtet sich AKQUINET an den Healthcare-Markt. Für internationale Roll-Outs ist AKQUINET im Pipol-Netzwerk, einem der weltweit größten internationalen Anbieter von Beratungs- und Implementierungs-Leistungen im Bereich Microsoft Dynamics. 

Mehr unter: https://akquinet.com/microsoft-home.html

 

 

 

Rubriken
AG Microsoft
Beitrag teilen

Zurück