HSVH setzt auf intelligente Trainingssteuerung mit Softwaretool implays

29.09.2021

HSVH setzt auf intelligente Trainingssteuerung mit Softwaretool implays

Das Monitoring-Tool zur Trainingssteuerung hilft bei Verletzungsprävention und Leistungssteigerung

Hamburg. Der Handball Sport Verein Hamburg ist vor wenigen Wochen als Aufsteiger in seine erste Spielzeit in der LIQUI MOLY HBL gestartet. Trotz seiner Außenseiter-Rolle hat der HSVH in den ersten Spielen bereits beeindruckende Ergebnisse eingefahren und unter anderem einen Heimsieg gegen das Top-Team der Rhein-Neckar Löwen für sich verbucht. Seit Beginn der aktuellen Saison nutzt das Team für optimale Leistungen ein Softwaretool namens implays, das nicht nur Belastungs-, sondern auch Erholungs- und Schlafphasen begleitet und aufzeichnet. Mit dem Monitoring sollen insbesondere Verletzungen vorgebeugt werden.

Einführung in der Saisonvorbereitung
Schon deutlich vor Saisonbeginn machten sich die HSVH-Profis und Athletiktrainer Philipp Winterhoff (s. Bild Mitte) mit dem neuen System vertraut. Ein Baustein der Vorbereitungsphase war Mitte August das Trainingslager in Wittenberge. Dort erhielten die Spieler neben vielen Trainingseinheiten auch eine Einführung in das Monitoring-Tool implays, das beim HSVH nun regelmäßig zum Einsatz kommt. „Die Professionalisierung unseres Trainings mit Hilfe von ganzheitlichem Monitoring ermöglicht es uns, gezielt Höchstleistungen der Spieler zu fördern und zu erhalten. Das verbessert unsere Chancen in der besten Liga der Welt“, ist sich HSVH-Geschäftsführer Sebastian Frecke (s. Bild rechts) sicher und freut sich über die technologische Weiterentwicklung des Vereins abseits des Spielfelds. Trainer Jansen und Athletikcoach Winterhoff bieten die Daten zusätzliche Informationen, um das Training individuell auf jeden einzelnen Spieler anzupassen und diesen bestmöglich zu fördern oder auch mal gezielt regenerieren zu lassen.

„Besonders wichtig ist uns die systematische und bestmögliche Verletzungsprävention, gerade während und nach der Corona-Zeit. Mit implays haben wir tagtäglich eine Indikation in Bezug auf Trainingssteuerung und Regeneration. Das System bietet somit dem Trainerteam eine wertvolle Unterstützung. Anhand der Informationen können Belastungen noch gezielter geplant werden“, erläutert Dan Lingenberg (s. Bild links), selbst ehemaliger Leistungshandballer aus dem Hause implays. Er hat die webbasierte Anwendung beim HSVH eingeführt und betreut das Projekt vor Ort.

Integrierte Herzratenvariabilität
Über ein Dashboard können Trainer das Team mit implays orts- und zeitunabhängig begleiten. Sie können individuelle Trainingspläne erstellen und Trainingsergebnisse detailliert analysieren. Alle aktuellen und historischen Informationen stehen jederzeit zur Verfügung. Neben den Leistungsfaktoren können optional Faktoren wie Stress, Erholung und Schlaf in das Monitoring integriert werden. Als einziges im Markt angebotenes System integriert implays einen tagesaktuellen Wert der Herzratenvariabilität (HRV) über eine automatische Nachtmessung, die über das Tragen einer Uhr erfolgt.

implays-Daten liegen in deutschen Rechenzentren
Alle über implays erfassten persönlichen Daten werden in deutschen Rechenzentren der akquinet AG gehostet. In den hochverfügbaren und sicheren Rechenzentren von AKQUINET werden auch sensible Daten öffentlicher Behörden und Gesundheitsdaten gespeichert.

Informationen zum Bild
Lizenz
Thorge Huter/Fishing4
Fotograf / Quelle
Thorge Huter/Fishing4
Beitrag teilen

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Klicken Sie auf »Info«, um eine Übersicht über alle verwendeten Cookies zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung nur zu den erforderlichen Cookies oder auch zu den Cookies für Statistiken geben. Die Auswahl erfolgt freiwillig. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern bzw. die Cookies im Browser nachträglich jederzeit löschen. Wählen Sie die Option »Statistik« aus, so erstreckt sich Ihre Einwilligung auch auf die Verarbeitung in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name YEXT - Suchleiste
Technischer Name yext
Anbieter Yext GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.yext.de/privacy-policy/
Zweck Ermöglicht die intelligente Suche über YEXT.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Podigee
Technischer Name Podigee
Anbieter Podigee GmbH
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.podigee.com/de/about/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Podigee Podcast Players.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Google Maps
Technischer Name googleMaps
Anbieter
Ablauf in Tagen 6491
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung von Google Maps.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name youTube
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Analytics
Technischer Name _gid,_ga,1P_JAR,ANID,NID,CONSENT,_ga_JT5V6CR8ZH,_gat_gtag_UA_133169400_1,_gat_gtag_UA_141664271_1,_gat_gtag_UA_127185455_1,_gat_gtag_UA_127561508_1,_gat_gtag_UA_194226577_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name Google Repcatcha
Technischer Name googleRepcatcha
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Anti-Spam Schutz.
Erlaubt
Gruppe Statistik
Name ClickDimensions
Technischer Name cuvid,cusid,cuvon,cd_optout_accountkey
Anbieter ClickDimensions
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://clickdimensions.com/solutions-security-and-privacy/
Zweck Cookie von ClickDimensions für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt