02.01.2020

Neuer Vertriebsleiter bei AKQUINET für Hafen- und Terminal-Branche

Oliver Jelsch vereint Erfahrung der Port- und Containerterminal-Branche mit Vertriebs- und Management-Wissen

Bremerhaven/Hamburg. Oliver Jelsch übernimmt zum 1. Januar 2020 bei der akquinet port consulting GmbH die Vertriebsleitung. Er ist damit auch für den Vertrieb der Softwarelösung CHESSCON zuständig, einer Branchenlösung zu Simulationsmodellen und Optimierung für Terminals.

Oliver Jelsch (51 J.) ist ab Januar 2020 als Vertriebsleiter für die akquinet port consulting GmbH aus Bremerhaven tätig. Damit verantwortet er den Vertrieb der Branchenlösung CHESSCON Solutions sowie alle Beratungs- und Servicedienstleistungen des Unternehmens. Zuletzt war er in der Geschäftsführung der K.+ S., Kühl- und Spezialtransporte GmbH aktiv. Als Niederlassungsleiter bei DATEV sammelte er Erfahrung im IT-Umfeld und in der Beratung komplexer Lösungen. Darüber hinaus war er in verschiedenen Positionen bei BLG Container und der Eurogate Gruppe tätig.

Seit sich das Unternehmen Ende 2018 der akquinet AG anschloss, haben die Geschäftsführer Prof. Dr. Holger Schütt und Norbert Klettner die Vertriebsaktivitäten ihrer Gesellschaft gelenkt. „Mit Oliver Jelsch können wir unseren Vertrieb der Hafenlösungen nun weiter ausbauen und besser auf unsere Kunden und Branche eingehen. Oliver vereint bei uns die Erfahrung der Hafen- und Containerterminal-Branche mit langjährigen Erfahrungen im Vertrieb und Management. Er ist in der Lage, die innovativen Hafenlösungen der akquinet port consulting mit dem breiten Portfolio der AKQUINET Gruppe anbieten zu können“, sagt Norbert Klettner.

Das Hauptprodukt des Unternehmens aus Bremerhaven ist die Software-Familie CHESSCON, dessen Name Planern und Betreibern von Terminals und Containerhäfen ein Begriff ist. Die Lösung bietet simulationsgestützte Lösungen für Terminals, seien es Kapazitätsprognosen, Layout-, Prozess- und TOS-Optimierungen, neue interaktive Trainingsmethoden oder Schichtplanungen. Ergänzend werden zahlreiche Beratungs- und Schulungsleistungen angeboten. Die akquinet port consulting GmbH ist ein Tochterunternehmen der akquinet AG, einem IT-Beratungsunternehmen mit 845 Mitarbeitenden, das sich auf die Einführung von ERP-Systemen (SAP und Microsoft) und die Individualentwicklung von Softwarelösungen spezialisiert hat und vier Rechenzentren betreibt.

Weitere Informationen unter https://akquinet.com/hafen-terminallogistik.html

Informationen zum Bild
Bild herunterladen
Lizenz
akquinet AG
Fotograf / Quelle
akquinet AG
Dateigröße
1.63 MB
Dateiformat
png
Bildgröße
2000 x 800 Pixel
Beitrag teilen

Zurück