Sie haben Fragen? +49 40 88 173-0

3-4 Tage

Java & Open Source

Wildfly 10 Applicationserver / JBoss EAP 7 - Java EE 7 Development Schulung

Zielgruppe

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Softwareentwickler/Innen und -Architekten/Innen, die Java-EE-Anwendungen auf Basis des Wildfly Applikationsservers in der Version 10 bzw. JBoss EAP 7 entwickeln und sicher betreiben möchten.

Beschreibung

Die drei- bis viertägige Schulung umfasst einen Umfang von vier Tagen, indem tiefgehende Kenntnisse und bewährte Vorgehensweisen für Entwicklung von Java EE 7 basierten Anwendungen auf Basis des Wildfly Applicationserver in der Version 10 bzw. der JBoss Enterprise Application Platform 7 vermittelt werden. Die Schulungsteilnehmer/Innen erlangen die Fähigkeiten, die Programmiermodelle der Java EE 7 wie zum Beispiel CDI, EJB oder JAX-RS einzusetzen und Anwendungskomponenten zu designen und zu entwickeln. Die Schulungsinhalte werden anhand von praktischen Übungen vertieft und mit Beispielen aus der Praxis erläutert. Die Schulung wird von einem zertifizierten Architekten mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und im Betrieb von Java EE und JBoss-basierten Anwendungen durchgeführt. Inhalte und Umfang können ggf. auf Kundenwunsch angepasst werden.

Termin & Preis: Auf Anfrage

Inhalte

Teil 1 - Übersicht Java EE

  • Historie und Übersicht Java EE
  • Wildfly 10 / JBoss EAP 7 als Container für Java EE Anwendungen
  • Java EE als Programmiermodell

Teil 2 – Anwendungsarchitektur und Komponentendesign

  • Eigenschaften von Java EE Komponenten und der Programmiermodelle
  • Komponentendesign
  • Kommunikationsmodelle synchron – asynchron
  • Deploymentstruktur

Teil 3 – Enterprise Java Beans

  • Stateful und Stateless Session Beans
  • Dependency und Resource Injection
  • JNDI und Remote EJB Aufrufe
  • Konfiguration und Deployment Struktur
  • XA Transaktionen
  • Transaktionen mit EJB 3 und JTA Zugriffsschutz mit EJB 3

Teil 4 – Contexts and Dependency Injection (CDI)

  • Anwendungskomponenten mit CDI verwalten
  • CDI Kontexte und Scopes
  • Dependency Injection und CDI Lifecycle

Teil 5 - Persistenz mit der Java Persistent API (JPA)

  • Objekt-relationale Abbildungen
  • JPA Abfragesprache

Teil 6 - REST-basierte Schnittstellen mit JAX-RS und EJB-basierte Webservices

Teil 7 - Java EE – vertiefende Themen

  • Zeitgesteuerte Aktionen
  • EJB 3 Timer Service
  • Nachrichtendienste mit JMS und EJB (MDB)
  • Interzeptoren Teil 8: Automatisiertes Testen von EJB 3 Komponenten
  • Isolierte Unittests mit JUnit
  • Integrationstests mit Arquillian

Lernziele

Die Schulungsteilnehmer/Innen erlangen die Fähigkeiten, die Programmiermodelle der Java EE 7 wie zum Beispiel CDI, EJB oder JAX-RS einzusetzen und Anwendungskomponenten zu designen und zu entwickeln.

Anmelden

Zurück