Ein Mann und eine Frau schauen sich Informationen auf einem Notebook an.

Onlinezugangsgesetz (OZG)

Technologie­unabhÀngig & zukunftsorientiert

Wir beraten und begleiten Sie bei der Umsetzung digitaler (Online-) Dienste. Unterschiedliche Technologie-Stacks und Infrastrukturen, Richtlinien fĂŒr Datenschutz und Datensicherheit sowie die Weiterentwicklung der Systeme - fĂŒr uns ein SelbstverstĂ€ndnis.

Mit AKQUINET digitalisieren

Sie sind hier:

Onlinezugangsgesetz

Was ist OZG?

Schwarzere Schriftzug OZG und Onlinezugangsgesetz

Die Digitalisierung von BĂŒrgerservices ist nicht mehr "nice to have", sondern ein "must have". Die Ämter in Deutschland mĂŒssen digital werden. Dies hat uns letztlich die Corona-Pandemie einmal mehr vor Augen gefĂŒhrt.
Mit dem Onlinezugangsgesetz stellt die Bundesregierung Mittel in Höhe von insgesamt 3 Milliarden Euro zur VerfĂŒgung, um die Services umzusetzen und die notwendigen Infrastrukturen aufzubauen.

Dabei verpflichten sich die LĂ€nder nach dem „Einer fĂŒr Alle“-Prinzip, jeden Dienst in einem arbeitsteiligen Prozess nur einmal zu entwickeln und ihn dann den anderen LĂ€ndern zur Nachnutzung zur VerfĂŒgung zu stellen. So geht Kosteneffizienz und Kooperation!

Weitere Infos zum Gesetz:

Unverbindliche Beratung anfragen

Bundesministerium des Innern, fĂŒr Bau & Heimat

Herausforderungen des OZG

Der schwierige Weg zur Digitalisierung

Wir wissen, wie hoch die Anforderungen sind, Verwaltungsleistungen fĂŒr BĂŒrger*innen, Organisationen und auch Behörden in digitale (Online-) Dienste umzusetzen.

Die wichtigsten Herausforderungen unserer Kunden sind dabei:

  • BewĂ€ltigung der unterschiedlichsten Technologie-Stacks und Infrastrukturen aus neuen und alten Umsetzungen
  • Hohe Anforderungen an Datenschutz, Datensicherheit und GesetzeskonformitĂ€t
  • Realisierung der Nutzbarkeit fĂŒr alle denkbaren Nutzergruppen von jung bis alt
  • Ein extrem kurzer Umsetzungszeitraum
  • Ineinklangbringen der Interessen von Bund, LĂ€ndern, Kommunen, Organisationen und BĂŒrgern
  • Stetige Wartung und Weiterentwicklung aufgebauter Online-Dienste

Jetzt informieren
Ein buntes Bild mit einem Laptop in der Mitte. Drumherum Menschen, die miteinander kommunizieren, Nachrichten verschicken, Fahrrad fahren und mit dem Hund spazieren gehen.

AKQUINET als Partner zur digitalen Verwaltung

Unsere Leistungen

Wir helfen Ihnen, Ihre komplexen Online-Dienste umzusetzen. Deshalb bieten wir:

TechnologieunabhÀngige Teams

Wir sind technologieunabhĂ€ngig aufgestellt und mit allen zukunftsfĂ€higen Technologien vertraut. Hierzu zĂ€hlen z.B. .NET, Java, PHP fĂŒr die Entwicklung der Lösungen und deren flexible Bereitstellung durch DevOps- / Container-Verfahren.

Rechtssichere Lösungen

Wir wissen, wie wichtig den BĂŒrger*innen Datenschutz ist. Unsere Auftraggeber mĂŒssen darĂŒber hinaus sicherstellen, dass ihre Online-Dienste den strengen Anforderungen an GesetzeskonformitĂ€t gerecht werden. Dieses Wissen bringen unsere Projektleiter*innen, Product Owner und Entwickler*innen fĂŒr Sie wie selbstverstĂ€ndlich in jede Umsetzung mit ein.

User Experience mit voller Barrierefreiheit

Die Online-Dienste werden nicht nur von Digital Natives genutzt, sondern stehen allen BĂŒrger*innen zur VerfĂŒgung. Anders als viele private Services und Dienste, die nur auf spezielle Zielgruppen abstellen, mĂŒssen öffentliche Online-Dienste von allen Zielgruppen ohne EinschrĂ€nkungen beherrscht / genutzt werden können. Unsere Teams sind geschult in der barrierefreien Umsetzung von Lösungen sowie der Gestaltung einer zeitgemĂ€ĂŸen User Experience.

Kurze RealisierungszeitrÀume

Wir wissen, wie skalierbare IT-Projektstrukturen funktionieren und unterstĂŒtzen Sie dabei, diese bei sich aufzubauen. Mit unseren Partnern stellen wir die VerfĂŒgbarkeit qualifizierten Personals auch in Belastungsspitzen sicher.

SkalierfÀhiges Projektkonzept

Die Online-Dienste entstehen in einem Spannungsfeld aus gesetzlichen Vorgaben, verwaltungsprozessualen Anforderungen und gestalterischen Umsetzungsmöglichkeiten. Dies macht sowohl eine strenge Anforderungsanalyse nach klassischem Zuschnitt erforderlich und lĂ€sst gleichzeitig Raum fĂŒr agile Umsetzungsmöglichkeiten. Unsere Teams verstehen Ihre Prozesse und Anforderungen und wissen diese in effizienten und flexiblen Projektmethoden umzusetzen.

Expertise im Management von komplexen Stakeholderstrukturen

Aus dem Zusammenwirken von Bund, LĂ€ndern und Kommunen resultieren hohe Anforderungen an das Management der unterschiedlichen Anforderungen und BedĂŒrfnisse. Die Kunst besteht darin, diese zu einer einheitlichen Lösung zusammenzufĂŒhren. Unsere Projektleiter*innen, Product Owner und Scrum Master beherrschen die zielorientierte DialogfĂŒhrung bei gleichzeitigem Interessenausgleich aller Stakeholder.

VollstÀndig erprobte Entwicklungsteams

Um neue Online-Dienste oder IT-FunktionalitĂ€ten generell effizient, flexibel und schnell aufbauen zu können, bedarf es eines funktionierenden und bereits eingespielten Teams, das die Entwicklung von der AnforderungsklĂ€rung bis hin zum Deployment ĂŒbernehmen kann.

Zukunftssicherheit der Lösung

Verwaltungsleistungen zu digitalisieren bedeutet einen immensen initialen Aufwand. Außerdem muss schon zu Beginn ĂŒber die ZukunftsfĂ€higkeit und Möglichkeit der Weiterentwicklung der Dienste nachgedacht werden und dies bei der Wahl der Technologien berĂŒcksichtigt werden. Wir bringen fĂŒr Sie das nötige Knowhow und Empfehlungen fĂŒr zukunftstrĂ€chtige Technologien mit, die auch im Markt so bekannt sind, dass auf eine Vielzahl von qualifizierten Personen gesetzt werden kann.

Ansprechpartner

Unsere Expertise fĂŒr Ihren Weg in die Digitalisierung

Gemeinsam finden wir die richtige Lösung fĂŒr Ihre Verwaltungseinrichtung.

 

AKQUINET Ansprechpartner - Dr. Carsten Witt - GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Dr. Carsten Witt

Beratung & Softwareentwicklung

+49 40 88 173-0
E-Mail

AKQUINET Ansprechpartner - Christian Dierks

Christian Dierks

IT-Beratung & ServiceNow

+49 151 22630893
E-Mail

AKQUINET Ansprechpartner - Eike Cordes

Eike Hendrik Cordes

Beratung OZG

+49 40 88 173-0
E-Mail

Ganz einfach erreichbar

Fragen oder WĂŒnsche? Wir freuen uns auf den Kontakt

akquinet GmbH
Werner-Otto-Straße 6
22179 Hamburg

+ 49 40 88 173-0

 

Kontaktformular

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte klicken Sie dieses KÀstchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses KÀstchen an, wenn Sie fortfahren möchten.

*Pflichtfelder

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.