Aufenthaltsbereich im Erdgescho├č des neuen AKQUINET Haus in Hamburg Bramfeld.

Akquinet

Datenschutz

Sie sind hier:

Datenschutzerkl├Ąrung

Wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und m├Âchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher f├╝hlen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen ist f├╝r uns eine Selbstverst├Ąndlichkeit.

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

akquinet GmbH
Handelsregister: AG Hamburg HRB 176604
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 232 835 231

Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung

Gesch├Ąftsf├╝hrung:

Herr Thomas Muszal
Herr Thomas Tauer
Herr Michael Knopp

 

IT-Verantwortlicher:
Herr Thomas Tauer

Anschrift der verantwortlichen Stelle

akquinet GmbH
Werner-Otto-Stra├če 6
22179 Hamburg

Fon +49 40 881 73 - 0
Fax +49 40 881 73 - 199

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines IT-Unternehmens, das Unternehmen aller Art in Fragen der Informationstechnologie ber├Ąt, sowie die Entwicklung, Erstellung, Einf├╝hrung, Anpassung, Wartung und Vermittlung von Computersoftware und -hardware, IT-Dienstleistungen und die Durchf├╝hrung von Schulungen. Ferner der Erwerb, das Halten und Verwalten und der Verkauf von Beteiligungen, insbesondere Mehrheitsbeteiligungen an einer Vielzahl von Gesellschaften, im besonderen Gesellschaften der IT-Branche im eigenen Namen und auf eigene Rechnung sowie die ├ťbernahme und das Erbringen von Dienstleistungen wie Verwaltung und Marketing f├╝r solche Unternehmen und alle in diesem Zusammenhang anfallenden Gesch├Ąfte. Die Datenerhebung findet ausschlie├člich zur Erf├╝llung des gesch├Ąftlichen Zwecks der Gesellschaft statt.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbez├╝glichen Daten oder Datenkategorien

Folgende personenbezogene Daten von Gruppen nat├╝rlicher Personen werden, soweit diese zur Erf├╝llung gem├Ą├č dem im Punkt "Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung" genannten Zwecks erforderlich sind, erhoben, verarbeitet oder genutzt :

  • Auftragnehmer (Lieferanten, Subunternehmer)
  • Auftraggeber (Kunden)
  • Interessenten
  • Kooperationspartnerbesch├Ąftigte
  • Mitarbeiter
  • Bewerber

Empf├Ąnger oder Kategorien von Empf├Ąngern, denen die Daten mitgeteilt werden k├Ânnen

├ľffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erf├╝llung der unter Punkt "Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung" genannten Zwecke.

Regelfristen f├╝r die L├Âschung von Daten

Der Gesetzgeber hat vielf├Ąltige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinem├Ą├čig gel├Âscht. Sofern Daten hiervon nicht ber├╝hrt sind, werden sie gel├Âscht, wenn die unter Punkt "Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung" genannten Zwecke wegfallen.

Daten├╝bermittlung an Drittstaaten

Eine ├ťbermittlung an Drittstaaten erfolgt derzeit grunds├Ątzlich nicht. Ausgenommen ist der Versand des Newsletters.

Datenschutzbeauftragter

Sie k├Ânnen jederzeit Auskunft ├╝ber die von uns ├╝ber Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

akquinet GmbH
Datenschutzbeauftragter
Herr Eugen Deperschmidt
Werner-Otto-Stra├če 6
22179 Hamburg

IT-Verantwortung
Herr Thomas Tauer
Werner-Otto-Stra├če 6
22179 Hamburg

oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@akquinet.de

Widerrufsrecht

Weiterhin k├Ânnen Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an unsere Marketingabteilung (datenschutz@akquinet.de).

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Daten haben, k├Ânnen Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verf├╝gung.

Ihre weiteren Rechte als "Betroffene"

Sie haben das Recht auf Auskunft ├╝ber die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie k├Ânnen sich f├╝r eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verst├Ąndnis daf├╝r, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, f├╝r die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder L├Âschung oder auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Gleiches gilt f├╝r ein Recht auf Daten├╝bertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich ├╝ber die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r den Datenschutz zu beschweren.

Allgemeines

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.

Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden k├Ânnen, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endger├Ąts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen ├╝ber den Browser Ihres Endger├Ąts.

Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrit├Ąt der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gew├Ąhrleisten.

F├╝r diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • ├ťbertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach sp├Ątestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gel├Âscht. Einen Personenbezug k├Ânnen wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler der Internetseite zu beheben und eventuelle Angriffe abzuwehren.

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser ÔÇ×InteresseÔÇť i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrit├Ąt und Verf├╝gbarkeit der Daten.

Cookies

Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textinformationen, die ├╝ber Ihren Browser in Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu erm├Âglichen. Wir nutzen dabei zum einen Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gel├Âscht werden. Im Bereich der Webanalyse setzen wir zum anderen aber auch persistente Cookies ein.

Wir sind verpflichtet Ihre Zustimmung oder Ablehnung vor dem Anlegen dieser Cookies zu dokumentieren. Folgende Information werden gespeichert:

  • IP-Adresse des Benutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern sind auf "0" gesetzt).
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung.
  • Browser des Benutzers.
  • URL, von der die Zustimmung gesendet wurde.
  • Anonymer, zuf├Ąlliger und verschl├╝sselter Schl├╝sselwert.
  • Einwilligungszustand des Benutzers, der als Nachweis der Zustimmung dient.
  • Der Schl├╝ssel und der Zustimmungsstatus werden ebenfalls im Browser des Nutzers im Cookie "CookieConsent" gespeichert, so dass die Webseite die Zustimmung des
  • Benutzers bei allen nachfolgenden Seitenanfragen und zuk├╝nftigen Benutzersitzungen automatisch f├╝r bis zu 12 Monate lesen und respektieren kann.

Sie haben die M├Âglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschr├Ąnkt m├Âglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO in Verbindung mit ┬ž 15 TMG.

ClickDimensions

Diese Webseite benutzt ClickDimensions, einen Webanalysedienst der ClickDimensions LLC. Diese L├Âsung erlaubt, die Aktivit├Ąt der Besucher auf unseren Webseiten zu verfolgen. Hierzu verwendet ClickDimensions Cookies. Die dabei von ClickDimensions erhobenen Informationen ├╝ber Ihre Nutzung dieser Webseite (z. B. die bei uns besuchte Seiten) werden an einen Server von ClickDimensions in die USA ├╝bertragen, dort gespeichert, analysiert und das Ergebnis uns zur Verf├╝gung gestellt. Weiterf├╝hrende Informationen zum Thema ClickDimensions finden Sie hier:

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Mit Hilfe von Matomo sind wir in der Lage Daten ├╝ber die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren.

Weiterf├╝hrende Informationen zum Thema Matomo finden Sie hier:

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen pers├Ânlich zuordnen. Dies k├Ânnen Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise ├╝ber das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies f├╝r das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen m├╝ssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. M├Âchten Sie dies verhindern, so m├╝ssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Youtube" finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung des Anbieters unter:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Google Ads

Der Websitebetreiber verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited (ÔÇ×GoogleÔÇť), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Ads erm├Âglicht es uns Werbeanzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Drittwebseiten auszuspielen, wenn der Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingibt (Keyword-Targeting). Ferner k├Ânnen zielgerichtete Werbeanzeigen anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z. B. Standortdaten und Interessen) ausgespielt werden (Zielgruppen-Targeting). Wir als Websitebetreiber k├Ânnen diese Daten quantitativ auswerten, indem wir beispielsweise analysieren, welche Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Werbeanzeigen gef├╝hrt haben und wie viele Anzeigen zu entsprechenden Klicks gef├╝hrt haben.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Daten├╝bertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest├╝tzt. Details finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/frameworks und https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, ├╝ber das Sie Informationen zu unseren Produkten anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen k├Ânnen. Neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt verlangen wir die Angabe folgender Informationen von Ihnen:

  • E-Mail-Adresse
  • Anrede
  • Nachname

Wir ben├Âtigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.

Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden ├╝berwiegen, werden wir die betreffenden Daten l├Âschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die ├╝ber das Kontaktformular erfassten Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage in unserem CRM-System gespeichert. Bei dem genutzten System handelt es sich um Microsoft Dynamics CRM, die Verarbeitung der Daten findet in Irland statt.

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung zur Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung zur Vertragserf├╝llung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Weitere Datenschutzhinweise - Newsletter

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empf├Ąnger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter enthalten Informationen zu aktuellen Produkten, Leistungen, Veranstaltungen und Webinare der AKQUINET sowie allgemeinen Themen aus dem Bereich IT. Hier finden Sie weitere Datenschutzhinweise zum Thema Newsletter:

Datenschutz im Bewerbungsprozess

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung mitgeteilt haben (per E-Mail, Post, Telefon), um Ihre Eignung f├╝r die Stelle (oder ggf. f├╝r andere offene Positionen in unserem Unternehmen) zu pr├╝fen und das Bewerbungsverfahren durchzuf├╝hren. Weiterf├╝hrende Informationen finden Sie hier:

PresseBox

Unsere Webseite nutzt die Z├Ąhlpixeltechnologie der unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (https://www.unn-online.de) zur Erkennung firmenrelevanter Webseitenbesucher. Hierbei wird einzig die IP-Adresse eines Webseiten-Besuchers verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschlie├člich zu dem Zweck, firmenrelevante Informationen wie z. B. den Unternehmensnamen zu erheben. IP Adressen von nat├╝rlichen Personen werden von der weiteren Verwendung ausgeschlossen (Whitelist-Verfahren). Eine Speicherung der IP-Adresse in WebLeads erfolgt in keinem Fall. Bei der Verarbeitung der Daten ist es unser besonderes Interesse, die Datenschutzrechte nat├╝rlicher Personen zu wahren. Unser Interesse st├╝tzt sich auf  Art. 6 Abs. 1 lit. (f) DSGVO. Die von uns erhobenen Daten lassen zu keiner Zeit einen R├╝ckschluss auf eine identifizierbare Person zu. Zu keiner Zeit werden Daten aus dem Endger├Ąt des Endnutzers ausgelesen oder auf dem Endger├Ąt gesetzt (Keine Verwendung von Cookies).

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Anbieter

Beschreibung Daten├╝bermittlung erfolgt in ein Drittland Daten├╝bermittlung erfolgt auf folgender Basis
Auf unserer Webseiten betten wir Podcasts ├╝ber den Anbieter Podigee ein. Der Betreiber der entsprechenden Plugins ist die Podigee GmbH, Schlesische Stra├če 20, 10997 Berlin, Deutschland. Bei der Nutzung der eingebetteten Podcasts wird eine Verbindung zu den Servern des Webhosting-Anbieters Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland hergestellt.
nein
Der Vertrag zur Auftragsverarbeitung basiert auf Art. 28 DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei ÔÇ×PodigeeÔÇť finden Sie in den Datenschutzerkl├Ąrungen des Anbieters unter: Data Protection Notice - Podigee - Podigee

Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir ├╝berarbeiten diese Datenschutzhinweise bei ├änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anl├Ąssen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter:

Stand: 04.10.2023