Ein Arzt mit Stethoskop tippt auf einem Laptop. Grafische Elemente mit Health-Symbolen

KOMMUNIKATION IM MEDIZINWESEN

Ihr KIM-Dienst mit Mehrwert

Der E-Mail Kommunikationsdienst KIM (Kommunikation im Medizinwesen) sorgt f√ľr einen sicheren Austausch von Befunden, signierten Dokumenten und Arztbriefen zwischen allen Leistungserbringern.

KIM-DIENST BUCHEN

KOMMUNIKATION IM MEDIZINWESEN

Einfach. Sicher. Kommunizieren.

AKQUINET ist von der gematik zugelassener KIM-Anbieter. Unseren Dienst bieten wir ‚Äěas a Service‚Äú an. Das KIM-Clientmodul wird dabei im sicheren AKQUINET Rechenzentrum  gehostet. Installation, Betrieb und Wartung sind inklusive.

Mit AKQUINET KIM kommt LifeTime, eine integrierte, datenschutzkonforme Patientenkommunikation. F√ľr zus√§tzliche Sicherheit sorgt unsere L√∂sung KIM secure (bei KIMaaS)

Ihre Vorteile

Das bietet AKQUINET KIM

Nachrichten und Dokumente mit unbegrenztem Daten- volumen senden und empfangen

Integrierte, datenschutzkonforme Patientenkommunikation mit LifeTime

KIM secure: Malware-Pr√ľfung der KIM-Nachrichteninhalte (bei KIM as a Service)

KIM2Mail Outlook-Integration mit dem Zusatzmodul GMC PaDok

Monatlich k√ľndbar ‚Äď keine Vertragsbindung

AntiVirus-Appliance f√ľr KIM

KIM secure

Mit unserer AntiVirus-Anwendung KIM secure bieten wir erstmals eine zus√§tzliche Malwarepr√ľfung der KIM-Nachrichteninhalte an. Durch das t√§gliche Update der Malware-Datenbank und den Betrieb in einer sicheren Umgebung bietet KIM secure einen effektiven Schutz gegen√ľber schadhaften Nachrichten.

Jetzt informieren
Ein Mann sitzt vor einem Laptop und Tablet mit grafischen Schloss-Symbolen

KIM-Anbindung an Mailsysteme

KIM2Mail

AKQUINET KIM bietet mittels unseres Zusatzmoduls GMC PaDok erstmals eine Anbindung ihres KIM Postfaches an Mailsysteme (u.a. Exchange, HCL Notes). Sie k√∂nnen KIM Nachrichten somit direkt aus ihrer bestehenden Mail-Infrastruktur (z.B. mit oder √ľber Outlook) empfangen und versenden. Auch eine Weiterleitung eingehender KIM Nachrichten als interne E-Mail ist m√∂glich. Originale KIM Nachrichten bleiben erhalten.

Fragen und Antworten
Junge √Ąrztin am Schreibtisch mit Stethoskop um den Hals arbeitet am Computer

‚ÄěWir profitieren von KIM2Mail, weil wir die KIM-Mails direkt im bestehenden Mailsystem abrufen k√∂nnen. F√ľr die Anwenderinnen und Anwender haben sich die Prozesse also nicht ge√§ndert.‚Äú

Gilbert Mohr, Leiter der Stabsstelle E-Health der KVNO

Support und Beratung

E-Mail: kim@akquinet.de
Tel. 040-88173-3000
Montag-Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

DER IT-DIENSTLEISTER MIT MEHRWERT

Darum AKQUINET

IT-Services aus einer Hand

Bei AKQUINET betrachten wir die Digitalisierung im Gesundheitswesen ganzheitlich. Das hei√üt, alle f√ľr das Gesundheitswesen relevanten Services und Produkte erhalten Sie bei uns aus einer Hand.

Zum Beispiel ‚ÄěTI as a Service‚Äú oder ‚ÄěKIM as a  Service‚Äú. Ganz unabh√§ngig von KIS-Herstellern und mit integrierten Mehrwerten wie KIM secure oder LifeTime.

Persönlich und serviceorientiert

Bei AKQUINET stehen unsere Kunden und ihre individuellen Anforderungen an erster Stelle. Unsere Ansprechpartner k√ľmmern sich deshalb pers√∂nlich und mit kurzen Reaktionszeiten um Ihre Anliegen. Pragmatisch und kompetent.

Sie haben Fragen oder spezielle Anforderungen, f√ľr die es bislang keine L√∂sung gibt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Nachhaltigkeit im Datacenter

Alle IT-Services betreiben wir in unseren T√úViT-zertifizierten, deutschen Rechenzentren. Die hohen Anforderungen an Datenschutz, Verf√ľgbarkeit und Ausfallsicherheit lassen sich somit am besten realisieren.

√úbrigens: Als erstes Rechenzentrum √ľberhaupt darf das Norderstedter Datacenter von AKQUINET das Zertifikat ‚ÄěSustainable Data Center‚Äú des T√úV Rheinland f√ľhren.

Informiert bleiben, was passiert

eHealth-Blog

Wir verfolgen, wie die Digitalisierung an Fahrt aufnimmt. Wo liegen die gr√∂√üten Chancen? Wie kann das Gesundheitswesen √ľber die Digitalisierung besser zusammenwachsen? Und wie kann letztlich der Mensch, ob als Patient, Arzt oder Pflege/Assistenz, davon profitieren? √úber diese Themen schreiben wir in unserem eHealth-Blog.

Jetzt informieren
Mediziner unterhalten sich am Tisch mit Laptop und Handy √ľber Informationen

Gastbeitrag auf heise online

Artikel: So funktioniert KIM

In einem Gastbeitrag auf heise online erkl√§ren unsere Experten Janos Frank und Thomas Woditsch die Funktionsweise von KIM. √úber den KIM-Dienst verschicken √Ąrzte derzeit vor allem Krankschreibungen, aber auch Rezepte elektronisch.

Beitrag lesen
Eine √Ąrztin mit Stethoskop um den Hals sitzt am Schreibtisch und arbeitet am Laptop

Ansprechpartner

IT-Expertise f√ľr Ihre Projekte

Mit unseren L√∂sungen unterst√ľtzen wir Sie auf dem Weg in das digitale Gesundheitswesen der Zukunft. Pers√∂nlich im Umgang, serviceorientiert und mit kurzen Reaktionszeiten.

Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun?

AKQUINET Ansprechpartner - Dirk Aagaard - Gesch√§ftsf√ľhrer

Dirk Aagaard

Beratung Organisationen, √Ąrzte, Psychotherapeuten, Apotheken und MVZ

Wer uns vertraut

Zufriedene AKQUINET Kunden

Ganz einfach erreichbar

Wir freuen uns auf den Kontakt

Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.

Ich habe Fragen zu folgenden Themen:

Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten.

*Pflichtfelder

Was ist die Summe aus 2 und 5?