Praxisorientierte Schulungen von den BI-Schulungsprofis

LERNEN SIE VON DEN BESTEN

Wir führen seit mehr als 10 Jahren erfolgreich BI-Projekte vom Datenmanagement, über die Visualisierung bis hin zur Erstellung von Prognosen durch. Unsere Schulungen profitieren von den umfangreichen Erfahrungen, die wir in dieser Zeit sowohl in kleinen, wie auch in großen und internationalen Unternehmen gesammelt haben.

Unsere deutsch- und englischsprachigen Schulungen sind langjährig gereift, auch weil uns die Schulungsteilnehmer über standardisierte Umfragen ihr Feedback geben. Auf dieser Basis optimieren wir permanent unsere Inhalte und Didaktik. Auch deshalb erzielen wir nachweisbar höchste Zufriedenheitswerte.

Bei uns ist jeder Trainer auch Berater und bringt seine Praxiserfahrung in die Schulungen ein, wovon unsere Schulungsteilnehmer extrem profitieren.

Bleiben Sie auch nach der Schulung über das Portal unserer Trainings Academy Teil der AKQUINET Gemeinde und genießen Zugriff auf jeweils aktuelle Schulungsunterlagen, Präsentationen sowie Schulungsvideos.

Wir freuen uns auf Sie!

logo-akquinet-academy
bild-business-intelligence-qlik-akquinet

Business Intelligence Schulungsinformationen auf einen Blick

METHODIK

Ab vier Mitarbeitern empfehlen wir Ihnen eine Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort. Nach Absprache können die Gruppengröße und der Schulungszeitpunkt von Ihnen individuell festgelegt werden. Sie erhalten umfassende, praxistaugliche Schulungsunterlagen und ein Abschlusszertifikat. Sie arbeiten auf Ihren eigenen Notebooks und nehmen Ihre Praxisübungen als Nachschlagewerk mit.

GUT ZU WISSEN

Wir schulen intensiv und praxisnah auf der Basis von Einzel- und Gruppenübungen, Best Practices, u. a.
Der besondere Clou: Unternehmen, die eine Inhouse-Schulung buchen, bieten wir auf Wunsch einen ergänzenden Trainingstag. Wir erarbeiten mit Ihnen anhand Ihrer Unternehmensdaten und Anforderungen erste ganz konkrete Ansätze für BI-Applikationen.

Dauer: 1 bis 3 Tage von 9:00-17:00 Uhr

KOSTEN

Preis: auf Anfrage

Frau Juliane Tschierske von unserem AKQUINET academy-Team freut sich auf Ihren Anruf unter +49 40 88173-2621 oder Ihre Nachricht über das Kontaktformular.

TERMINE

 
Qlik Sense Designer Schulung (01. - 02. September 2020)
Qlik Sense Developer Schulung (03. - 04. September 2020)
Qlik Sense Designer Schulung (03. - 04. November 2020)
Qlik Sense Developer Schulung (05. - 06. November 2020)
 

Weitere Schulungen bieten wir Ihnen gern auf Anfrage an. Frau Juliane Tschierske von unserem AKQUINET academy-Team freut sich auf Ihren Anruf unter +49 40 88173-2621 oder Ihre Nachricht über das Kontaktformular.

Schulungstermin buchen

Alle Schulungen auf einen Blick

DATENANALYSEKOMPETENZ

GRUNDLAGEN SCHULUNG: Datenanalysekompetenz

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Sie bilden in immer stärkerem Maße die Grundlage von Entscheidungen und Handlungsoptionen auf allen Unternehmensebenen. Entsprechend wichtig ist der richtige Umgang mit dieser wertvollen Ressource.  Nur so können Daten nicht nur als statistisch valide, sondern auch als gute und rechtlich sichere Entscheidungs- und Handlungsgrundlage dienen. Gefordert sind also Daten- und Analyseverstand.

In unserer neuen zweitägigen Schulung erhalten Sie die nötigen Grundlagen und Kompetenzen, damit Ihre Daten glänzen. Sie wissen Strategien und Werkzeuge richtig einzusetzen, damit Sie aus Ihren Daten Erkenntnisse ziehen und so schnellere und sicherere Entscheidungen treffen können.

Dauer

  • 2 Tage

Voraussetzungen

  • Neugier darauf, was in Ihren Daten steckt.

QLIK

QLIK SCHULUNG: Qlik Sense Designer

Die Schulung richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Zielgruppe sind Fachabteilungen wie IT und Controlling. Die Teilnehmer erlernen alle Fähigkeiten, um Daten aus verschiedenen Quellen in Qlik Sense zusammenzubringen, logisch miteinander zu verknüpfen und nach Bedarf vorzubereiten. Die Bedienung der Software sowie korrekte Vorgehensweisen und strategische Entscheidungen sind elementare Inhalte.

Die Schulung bietet eine Mischung aus Demonstrationen und praktischen Übungen, die szenariobasiert durchspielt werden. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice, der reiche Erfahrungsschatz unserer Trainer und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen.

Dauer

  • 2 Tage + 1 empfohlener Praxistag

Inhalte

  • Architektur
  • Gestaltungsprinzipien
  • Erstellung eines Qlik-Sense-Dokuments mit Arbeitsblättern
  • HUB
  • Oberfläche und Bedienung
  • Diagrammtypen und Objekte
  • Storytelling und Lesezeichen
  • Datenmanager
  • Geoanalysen
  • Statistische Analysen
  • Aggregierungen und Funktionen
  • Variablen
  • Auswahlformeln

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen die Architektur einer Sense-Umgebung und wissen mit der Software umzugehen.
  • Sie wissen, dass ein Dashboard ein Weg der Kommunikation ist, und können dieses Wissen gezielt für ein gemeinsames, korrektes Verständnis der Daten einsetzen.
  • Sie kennen alle Objekte, die für ein Dashboard zur Verfügung stehen.
  • Sie wissen, wie man auch ohne Programmierkenntnisse ein Dashboard mit Daten befüllt.
  • Sie wissen mit Funktionen und Scriptsprache umzugehen, um ein Dashboard nach Ihren Wünschen zu gestalten.
  • Sie kennen übliche Hürden und haben das Wissen, sie zu erkennen und zu überwinden.
  • Sie verfügen über sämtliche Schulungsunterlagen, Beispiele, Skripte und Handouts auf einem USB-Stick.
  • Sie besitzen ein Zertifikat mit sämtlichen Inhalten als Nachweis.

Voraussetzungen

Wir setzen ein Basiswissen im IT-Bereich voraus. Die Schulungen richten sich sowohl an Neueinsteiger, als auch an erfahrene Anwender, die Ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Unsere Zielgruppe sind Fachbereiche, wie z.B. Controlling, Vertrieb, Einkauf & IT.

QLIK SCHULUNG: Qlik Sense Developer

Die Schulung richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Zielgruppe sind Fachabteilungen wie IT und Controlling. Die Teilnehmer erlernen alle Fähigkeiten, um Daten aus verschiedensten Quellen in Sense zusammenzubringen, logisch miteinander zu verknüpfen und nach Bedarf vorzubereiten. Die Bedienung der Software sowie korrekte Vorgehensweisen und strategische Entscheidungen sind elementare Inhalte.

Die Schulung bietet eine Mischung aus Demonstrationen und praktischen Übungen, die szenariobasiert durchspielt werden. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice, der reiche Erfahrungsschatz unserer Trainer und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen.

Dauer

  • 2 Tage + 1 optionaler Praxistag

Inhalte

  • Dateneditor und Datenmodelle
  • Synthetische Schlüssel und Zirkelbezüge
  • Topologien und Strategien
  • Formatieren und Interpretieren
  • Laden von XLSX-, XML-, QVD- und Webdateien
  • Laden von Daten aus Datenbanken, Internet und dem Speicher
  • Variablen
  • Bedingungen, Sortieren und Schleifen
  • Kreuz- und Mapping-Tabellen
  • IntervalMatch und Subfield
  • InterRecord-Funktionen
  • Unterprogramme und Include
  • Erweiterte Ladebefehle: Join, Keep, Group by, Aggregierungen
  • Weitere wichtige Funktionen
  • Inkrementelles Laden
  • Zugriffskontrolle

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen verschiedene Datenkonzepte und wissen diese in Sense einzusetzen.
  • Sie kennen die Sense-Backend-Umgebung und sind in der Lage, per Skript verschiedene Datenquellen einzubinden.
  • Sie verstehen Datenmodelle und können Vorteile und Nachteile gegeneinander abwägen.
  • Sie kennen die Best-Practice-Vorgehensweisen und bewährte Strategien.
  • Sie können Daten modellieren, aggregieren und vorbereiten.
  • Sie können die Skriptsprache für Ihre Bedürfnisse anwenden.
  • Sie verstehen, wie Qlik Sense arbeitet, und kennen notwendige Schritte, um mit dieser Arbeitsweise umzugehen.
  • Sie verfügen über sämtliche Schulungsunterlagen, Beispiele, Skripte und Handouts auf einem USB-Stick.
  • Sie besitzen ein Zertifikat mit sämtlichen Inhalten als Nachweis.

Voraussetzungen

  • Fortgeschrittenes IT-Wissen
  • Idealerweise eine absolvierte Designer-Schulung
QLIK SCHULUNG: QlikView Designer

Die Schulung richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Zielgruppe sind Fachbereiche, wie z. B. Controlling, Vertrieb, Einkauf und IT, die eigene Dashboards aufbauen wollen.

Die Teilnehmer erlernen sämtliche Fähigkeiten, um mittels QlikView ein Dashboard aufzubauen und mit Leben zu füllen. Die Bedienung der Software sowie korrekte Vorgehensweisen und strategische Entscheidungen sind elementare Inhalte.

Die Schulung bietet eine Mischung aus Demonstrationen und praktischen Übungen, die szenariobasiert durchspielt werden. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice, der reiche Erfahrungsschatz unserer Trainer und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen.

Dauer

  • 2 Tage + 1 optionaler Praxistag

Inhalte

  • Gestaltungsprinzipien
  • Erstellung eines QlikView-Dokuments mit Arbeitsblättern
  • Oberfläche und Bedienung
  • Diagrammtypen und Objekte
  • Arbeitsblätter und Lesezeichen
  • Aggregierungen und Funktionen
  • Variablen
  • Auswahlformeln

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen die Architektur einer QlikView-Umgebung und wissen mit der Software umzugehen.
  • Sie wissen, dass ein Dashboard ein Weg der Kommunikation ist und, können dieses Wissen gezielt für ein gemeinsames, korrektes Verständnis der Daten einsetzen.
  • Sie kennen alle Objekte, die für ein Dashboard zur Verfügung stehen.
  • Sie wissen, mit Funktionen und Scriptsprache umzugehen, um ein Dashboard nach Ihren Wünschen zu gestalten.
  • Sie kennen übliche Hürden und haben das Wissen, diese zu erkennen und zu überwinden.
  • Sie verfügen über sämtliche Schulungsunterlagen, Beispiele, Skripte und Handouts auf einem USB-Stick.
  • Sie besitzen ein Zertifikat mit sämtlichen Inhalten als Nachweis.

Voraussetzungen

  • Basiswissen IT
QLIK SCHULUNG: QlikView Developer

Die Schulung richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Zielgruppe sind Fachabteilungen wie IT und Controlling. Die Teilnehmer erlernen alle Fähigkeiten, um Daten aus verschiedensten Quellen in Sense zusammenzubringen, logisch miteinander zu verknüpfen und nach Bedarf vorzubereiten. Die Bedienung der Software sowie korrekte Vorgehensweisen und strategische Entscheidungen sind elementare Inhalte.

Die Schulung bietet eine Mischung aus Demonstrationen und praktischen Übungen, die szenariobasiert durchspielt werden. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice, der reiche Erfahrungsschatz unserer Trainer und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen.

Dauer

  • 2 Tage + 1 optionaler Praxistag

Inhalte

  • Dateneditor und Datenmodelle
  • Synthetische Schlüssel und Zirkelbezüge
  • Topologien und Strategien
  • Formatieren und Interpretieren
  • Laden von XLSX-, XML-, QVD- und Webdateien
  • Laden von Daten aus Datenbanken, Internet und dem Speicher
  • Variablen
  • Bedingungen, Sortieren und Schleifen
  • Kreuz- und Mapping-Tabellen
  • IntervalMatch und Subfield
  • InterRecord-Funktionen
  • Unterprogramme und Include
  • Erweiterte Ladebefehle: Join, Keep, Group by, Aggregierungen
  • Weitere wichtige Funktionen
  • Inkrementelles Laden

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen verschiedene Datenkonzepte und wissen diese in QlikView einzusetzen.
  • Sie kennen die Sense-Backend-Umgebung und sind in der Lage, per Skript verschiedene Datenquellen einzubinden.
  • Sie verstehen Datenmodelle und können Vorteile und Nachteile gegeneinander abwägen.
  • Sie kennen die Best-Practice-Vorgehensweisen und bewährte Strategien.
  • Sie können Daten modellieren, aggregieren und vorbereiten.
  • Sie können die Skriptsprache für Ihre Bedürfnisse anwenden.
  • Sie verstehen, wie QlikView arbeitet, und kennen notwendige Schritte, um mit dieser Arbeitsweise umzugehen.
  • Sie verfügen über sämtliche Schulungsunterlagen, Beispiele, Skripte und Handouts auf einem USB-Stick.
  • Sie besitzen ein Zertifikat mit sämtlichen Inhalten als Nachweis.

Voraussetzungen

  • Fortgeschrittenes IT-Wissen
  • Idealerweise vorherige Teilnahme an einer Designer-Schulung
QLIK SCHULUNG: Qlik Administrator

Für Administratoren Ihrer Qlik Umgebung unerlässlich, bekommen Sie in diesen Kurs fundamentiertes Wissen über sämtliche Vorgänge und Einstellungsmöglichkeiten der administrativen Oberfläche. Der Kurs führt die Teilnehmer durch eine Kombination aus Präsentation und Praxis. Anhand Ihrer eigenen Unternehmensdaten erlernen Sie Umgang mit Rechteverwaltung, Lizenzverwaltung, Logging, Tasks und Dokumenten sowie Distributionen und Systemeinstellungen.

Dauer

  • 1-2 Tage

Inhalte

  • Architektur
  • Nutzerverwaltung
  • Lizenzierung
  • Verwalten von Dokumenten
  • Tasks
  • Security
  • Zugriffskontrollen
  • Logging

Lernziele

  • Selbstständiges Steuern und Verwalten administrativer Vorgänge im Server

Voraussetzungen

  • Baiswissen IT + Designer und Developer
QLIK SCHULUNG: Qlik Sense Extension Development

Die Schulung richtet sich an Webentwickler, die ihre Kenntnisse im Bereich Qlik Sense API- und Anwendung erweitern möchten oder an Qlik Sense Anwender/Entwickler, die eigene Extensions entwickeln wollen. Sie ist für Neueinsteiger ebenso geeignet wie für Personen mit fortgeschrittenen Kenntnissen in der Extension Entwicklung.

Die Teilnehmer erlernen Grundlagen der Webentwicklung mit JavaScript/ TypeScript und dem Framework AngularJS. Sie bekommen einen Überblick über andere Frameworks und ihre Anwendungsgebiete. Zudem erfahren sie mehr über den Umgang mit den Qlik Sense APIs und der Architektur von Extensions. Wir versetzen sie in die Lage, auftretende Probleme über „Websocketsniffing“ und den Engine API Explorer von Qlik nachzustellen.

Die Schulung hat Workshop Charakter. Die Inhalte werden vorab mit Ihnen abgestimmt. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen. Dabei profitieren Sie vom reichen Erfahrungsschatz unserer Trainer. Als Ziel steht, gemeinsam mit Ihnen eine kleine lauffähige Extension zu entwickeln.

Dauer

  • Zwischen 2 und 3 Tagen (nach Vereinbarung)

Inhalt

  • Architektur
  • Grundlegende Konzepte der Webentwicklung wie HTML, CSS und JavaScript
  • Grundlagen von Typescript
  • Grundlagen von Angular JS
  • Leonardo UI
  • Entwicklungsumgebung und Bau Prozess
  • Funktionen und Aufbau des Property Panel
  • Websocket Analysen
  • Qlik Sense APIs
  • Engine API Explorer nutzen lernen
  • Aufbau von Hypercube Objekten

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen die Architektur von Extensions.
  • Sie kennen typische Probleme bei der Extension Entwicklung und wissen mögliche Lösungen.
  • Sie haben ein Überblick über verwendete Frameworks.
  • Sie haben einen Überblick über die zur Verfügung stehenden APIs.
  • Sie haben eine erste Extension selbst erstellt.
  • Sie können Ihre Problemstellungen an Hand der Websocket-Kommunikation von Qlik und mittels des von Qlik bereitgestellten Engin API Explorers nachstellen.
  • Sie verfügen über eine Vorstellung, wie eine Extension entwickelt wird, was Probleme dabei sind und welche Frameworks notwendig sind, um Ihr Problem anzugehen.

Voraussetzungen

Wir setzen Kenntnisse entweder in der Webentwicklung oder im Umgang mit Qlik Sense voraus. Die Schulung hat einen Workshopcharakter und wird vor Beginn mit Ihnen abgestimmt, um die Inhalte auf Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten anzupassen.

QLIK SCHULUNG: Qlik Advanced

Zunächst wird das fundamentale Verständnis für die Performance optimierte Datenaufbereitung mit Qlik vermittelt. Ein Qlik Entwickler versteht sich aus unserer Sicht als Analyst und technischen Umsetzer. Aus diesem Grund liegt ein weiterer Schulungsschwerpunkt auf dem konzeptionellen Coaching des Schulungsteilnehmers bei der Vorgehensweise des Aufbaus einer Analyseapplikation. „Denn nur wer sein Handwerk versteht, kann es beherrschen.

Inhalte

  • Funktionszugriffe und das dazugehörige RAM-Verhalten
  • Ein Blick unter die Qlik-Motorhaube: Symbol-, Daten- und Quelltabellen
  • Verwendung der Bitfunktionen- und -operatoren
  • Vermeidung von Bottlenecks (Berechnung: Multi Threads vs. Single Threaded)
  • Die Auswahlformel (Set Analysis)

Lernziele

  • Eigenständige Weiterentwicklung und Umsetzung von technischen Konzepten in der Qlik-Infrastruktur

Voraussetzungen

  • Qlik Sense Designer- & Developer Schulung oder 3 Jahre Qlik-Know-how
QLIK SCHULUNG: Qlik nPrinting

nPrinting ist ein auf Ihren unternehmensdatenbasierender Kurs in dem die benötigten Grundlagen zum erstellen von Reports vermittelt werden. Im Workshopstil erlernen Sie den kompletten Umgang mit nPrinting und sind im Stande Reports zu bauen und diese zu distributieren.

Inhalte

  • Dienste und Server
  • Zeitpläne
  • Aufträge
  • Tasks
  • Berichte
  • Filter
  • Bedingungen
  • Empfänger
  • Quellen
  • Templates

Lernziele

  • Selbstständiger Aufbau eines Reportingsystems

Voraussetzungen

  • Designer + Erfahrungen mit Qlik
QLIK SCHULUNG: Qlik Advanced Scripting

Modellieren von Daten mit einem tiefen Einblick in die QIX-Engine von Qlik

Qlik ist seit Jahren führend in der Business-Intelligence-Welt. Ein Grund für diese Erfolgsgeschichte ist das assoziative Modell mit seiner eingängigen grün-weiß-grauen Farbgebung. Durch die Filterung wird der Benutzer über einen analytischen Pfad innerhalb der Daten geführt. Aber wie funktioniert es und wie können wir als Qlik-Entwickler die Analyseerfahrung optimieren?

Diese Schulung soll das grundlegende Verständnis einer leistungsoptimierten Datenaufbereitung im Qlik-Universum vermitteln. In mehreren Übungen wird das Verhalten der QIX-Engine dargestellt. Leicht verständliche Beispiele führen zu einem schnellen Lernerfolg. Darüber hinaus werden wir Ihr Wissen anhand eines herausfordernden Beispiels aus der Praxis vertiefen. Wir laden Tankstelleninformationen mit mehr als 100 Millionen Datensätzen. Wir lösen konkrete Probleme anhand von Best-Practice-Beispielen. Zusätzliche semantische Exkursionen des RAM-Verbrauchs runden Ihr Wissen als Qlik-Entwickler ab.

Diese Schulung richtet sich an Qlik-Entwickler, die ihr Qlik-Wissen auf die nächste Stufe bringen möchten.

QLIK SCHULUNG: Qlik Advanced Security

Entwickeln und verwalten Sie Ihr individuelles Sicherheitskonzept

Die Fähigkeiten von Qlik als Self-Service-Analyseplattform sind allgemein bekannt. Datensicherheit und Datenmanagement sind in Zeiten der Digitalisierung ein wertvolles Gut. Hinter den Kulissen kann die Verwaltung aller Qlik-Ressourcen von der Qlik Management Konsole (QMC) verwaltet werden. Administratoren verwenden Rollen, um Benutzern den Zugriff auf Ressourcen wie Streams, Apps und Arbeitsblätter usw. zu ermöglichen. Grundsätzlich basieren diese Rollen auf Sicherheitsregeln. Die Möglichkeit, Standardregeln zu deaktivieren, anzupassen oder sogar neue Sicherheitsregeln zu erstellen, ermöglicht die Entwicklung eines maßgeschneiderten Sicherheitskonzepts, das allen Anforderungen gerecht wird.

Diese Schulung fokussiert sich auf das technische und konzeptionelle Verständnis der Entwicklung eines Sicherheitskonzepts in einer Qlik Sense-Umgebung. Zu diesem Zweck werden die nativen ETL-Tools von Qlik in Kombination mit dem User Directory Connector (UDC) verwendet. In konkreten Anwendungsfällen sollen Sicherheitsregeln mit Best-Practice-Beispielen entwickelt werden. In einem schrittweisen Ansatz werden verschiedene Benutzerrollen eingerichtet. Schließlich wird ein komplettes Sicherheitskonzept erstellt.

Darüber hinaus werden wir eine automatisierte Lizenzvergabe, die Grundprinzipien von Sicherheitsregeln und deren Prüfung behandeln. Das grundlegende Verständnis der Bediener, Funktionen, benutzerdefinierten Eigenschaften sowie der verschiedenen Sicherheitsstufen im HUB und im QMC vervollständigen Ihre Kenntnisse als Qlik Sense-Administrator.

QLIK SCHULUNG: Qlik Advanced Extention Entwicklung

Lernen Sie, wie Sie moderne Visualisierungserweiterungen erstellen und alle erforderlichen Qlik-APIs nutzen

Qliks Flaggschiffprodukt Qlik Sense ist der moderne Standard für Self-Service-Analyseplattformen. Der reaktionsschnelle Webclient, der in AngularJS entwickelt wurde und über eine benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Oberfläche für die Erstellung flexibler, interaktiver Datenvisualisierungen verfügt, kann von jedem Gerät aus zugreifen. Datenanalysten können Daten mit intelligenten Visualisierungen untersuchen, die sich automatisch an die verwendeten Parameter anpassen. Obwohl viele Arten von Datenvisualisierungen bereits im Lieferumfang des Produkts enthalten sind, ist es extrem wertvoll, dass Qlik einen Plug-in-Mechanismus zur Erweiterung der visuellen Benutzeroberfläche durch sogenannte Visualisierungserweiterungen bereitstellt. Visualisierungserweiterungen verwenden dieselben Technologien wie Standard-Qlik Sense-Visualisierungen. Wenn sie ordnungsgemäß entwickelt wurden, ist ihre Handhabung mit der von Standard-Visualisierungen identisch.

Dieser Schulung wurde entwickelt, um die Grundlagen der Qlik Sense-Visualisierungserweiterungen und deren Entwicklung zu vermitteln. Dazu gehört, Konzepte der verwendeten Webtechnologien und Frameworks wie AngularJS und die erforderlichen Bausteine ​​und Komponenten einer Erweiterung zu verstehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die angegebenen APIs für die Verwendung von Datenstrukturen verwenden und wie Sie Interaktionen integrieren.

Sie erhalten ebenfalls Einblicke in die Qlik OpenSource-Projekte wie Enigma.js, den Engine-API-Wrapper und zeigt, wie Sie diese anpassen und implementieren können.

Diese Schulung wurde für Qlik-Entwickler mit fortgeschrittenen Webentwickler-Know-how entwickelt, die ihre Kenntnisse in der Extention-Entwicklung erweitern und ihre eigenen Projekte beschleunigen möchten.

POWER BI

POWER BI BEGINNER SCHULUNG

Die Schulung richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Zielgruppe sind Fachabteilungen wie IT und Controlling. Die Teilnehmer erlernen alle Fähigkeiten, um Daten aus verschiedenen Quellen in Power BI zusammenzubringen, logisch miteinander zu verknüpfen und nach Bedarf vorzubereiten. Die Bedienung der Software sowie korrekte Vorgehensweisen und strategische Entscheidungen sind elementare Inhalte.

Die Schulung bietet eine Mischung aus Demonstrationen und praktischen Übungen, die Szenario basiert durchspielt werden. Wesentliche Bestandteile sind Best Practice, der reiche Erfahrungsschatz unserer Trainer und Praxisbeispiele aus dem realen Unternehmensgeschehen.

Dauer

  • 2 Tage + 1 empfohlener Praxistag

Inhalte

  • Architektur
  • Gestaltungsprinzipien
  • Erstellung eines Microsoft Power BI-Berichtes mit mehreren Seiten
  • Oberfläche und Bedienung
  • Power Query Editor
  • Visualisierungstypen
  • Geoanalysen
  • DAX Aggregierungen und Funktionen
  • Variablen

Ihr Ergebnis

  • Sie kennen die Architektur einer Microsoft Power BI-Umgebung und wissen mit der Software umzugehen.
  • Sie wissen, dass ein Dashboard ein Weg der Kommunikation ist, und können dieses Wissen gezielt für ein gemeinsames, korrektes Verständnis der Daten einsetzen.
  • Sie kennen alle Objekte, die für ein Dashboard zur Verfügung stehen.
  • Sie wissen, wie man auch ohne Programmierkenntnisse ein Dashboard mit Daten befüllt.
  • Sie wissen mit Funktionen und Scriptsprache umzugehen, um ein Dashboard nach Ihren Wünschen zu gestalten.
  • Sie kennen übliche Hürden und haben das Wissen, sie zu erkennen und zu überwinden.
  • Sie verfügen über sämtliche Schulungsunterlagen, Beispiele, Skripte und Handouts auf einem USB-Stick.
  • Sie besitzen ein Zertifikat mit sämtlichen Inhalten als Nachweis.

Voraussetzungen

Wir setzen IT-Grundkenntnisse voraus. Die Schulungen richten sich sowohl an Neueinsteiger als auch an erfahrene Anwender, die Ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten. Unsere Zielgruppe sind Fachbereiche, wie z.B. Controlling, Vertrieb, Einkauf & IT.

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Juliane Tschierske
Ansprechpartnerin Organisation
+49 40 881 73-2621
Marcus Wuest
Ansprechpartner Schulungsinhalte
+49 3641 32787 24

Lassen Sie uns Ihre BI-Skills gemeinsam auf das nächste Level bringen!

Möchten Sie eine Schulung buchen oder benötigen Sie weitere Informationen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Unser Business Intelligence Schulungsangebot

Ich bin an folgenden Schulungen interessiert:

Bitte addieren Sie 8 und 5.